Lieblings-Spielzeug für Gastro-Profis: Geräte

Gastro-Geräte sind ein zentraler Bestandteil der gastronomischen Ausstattung. Neben der unverzichtbaren Kühltechnik zählen auch Warmhaltegeräte oder Geräte mit speziellen Funktionen wie Panini-Griller oder Pizza-Öfen dazu.

Küchengeräte

Appetit auf Technik

Kombidämpfer

Gerätevielfalt

Passend zu den hohen Anforderungen in der Gastronomie verfügen unsere Märkte über ein breites Sortiment an Gastro-Geräten: von der Großküchentechnik in Kantinen über den Hotelbedarf bis hin zu Kühl- und Warmhaltegeräten für kleinere Betriebe. Das Geräte-Angebot unserer Märkte umfasst neben Kühl- und Wärmetechnik auch spezielle Einsatzgebiete, z.B. den Gläserspüler oder Kombidämpfer. Für die professionelle Lagerung führen wir zusätzlich eine große Auswahl passender Vitrinen, Regale und Edelstahlmöbel. 

Sicher gekühlt

Ein wichtiger Bereich der Gastronomie ist die Kühltechnik. Je nach Anforderung, können Kühltische oder Kühlvitrinen genutzt werden, um Speisen entsprechend bei optimaler Temperatur zu lagern. Im METRO-Sortiment finden Sie zahlreiche Kühlplatten für Buffets oder größere Kühltische aus Edelstahl, die auch bei besonders hohen Temperaturen in Großküchen für gleichbleibende Frische sorgen.
Beratung und Service

Beratung und Service

Bei METRO Cash&Carry erhalten Sie kompetente Beratung und perfekten Service für Ihren gastronomischen Betrieb. Unsere Fachberater unterstützen Sie gerne – ob bei der passenden Großküchentechnik oder der Ausstattung eines Hotels. In unseren Märkten finden Sie ein breites Sortiment an Geräten für den Gastrobedarf und Hotelbedarf sowie diverse Serviceleistungen für Ihre Küche. Wir liefern innovative und praktische Komplettlösungen. Von der Planung bis zum Aufbau oder Umbau – bei METRO sind Gastro-Profis in den besten Händen.

Gastro-Geräte für warme Speisen

Neben der ordnungsgemäßen Kühlung ist im gastronomischen Umfeld auch die Wärmetechnik von entscheidender Bedeutung. Warmhaltegeräte werden eingesetzt, um zubereitete Speisen oder Teller bis zum Serviervorgang warmzuhalten. Sogenannte Chafing Dishes eignen sich ideal, um Speisen dekorativ und praktisch für den Gast anzurichten, z.B. am Buffet. Durch ihre Normierung können die Behälter der Chafing Dishes einfach ausgetauscht oder kombiniert werden. Ein weiteres Gerät ist der „Salamander“. Der Salamander wird in der Regel für kurzzeitiges Warmstellen von Gerichten eingesetzt, um bei größeren Bestellungen gleichzeitig servieren zu können. Der Salamander ist zusätzlich ein Multifunktionsgerät mit dem gratiniert, überbacken und sogar karamellisiert werden kann. 
Ausstattung

Spezielle Gastro-Geräte

Die Gastronomie stellt hohe, aber gleichzeitig auch sehr unterschiedliche Anforderungen, was die Ausstattung betrifft. In allen Bereichen werden breite Produktsortimente angeboten, was insbesondere auch für die Küchentechnik gilt, wo es spezielle Aufschnittmaschinen gibt, z.B. für das Hotelfachgewerbe, oder den klassischen Fleischwolf, der das fachgerechte Wolfen von Fleisch ermöglicht, etwa für kunstfertige Burger. Ein Kontaktgrill eignet sich für Paninis oder Baguettes und ist daher in Bistros und kleinen Cafés beliebt und wird auch gerne in der Küchentechnik der Schnellgastronomie verwendet, um Fladenbrote zu wärmen. Eine Fritteuse hat ein ebenso breites Einsatzgebiet, neben Pommes Frites, Schnitzel und vergleichbaren Produkten können auch Gemüsenester oder Topinambur-Chips in ihr zubereitet werden.