METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

Exotische Winterbowle

Portionen:

  • 6 EL brauner Zucker
  • 1 Bund Minze
  • 1 Honigmelone
  • 2 Limetten
  • 1 Mango
  • 1 Papaya
  • 0,7 l Sekt oder Champagner
  • Soda für Schaum
  • 0,7 l Weißwein, Grüner Veltliner

Eine wunderbare und aromatische Bowle mit exotischen Früchten und vielen Variationsmöglichkeiten. Damit träumen Sie sich, wenn es draußen kalt ist, in den warmen Süden.

Zubereitung

Honigmelone halbieren, entkernen, Schale großzügig entfernen. Mango schälen und Fruchtfleisch zum Kern hin in möglichst großen Tranchen abschneiden.
Papaya halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch aushöhlen.
Alle drei Sorten in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Früchte zu gleichen Teilen in eine Schüssel einfüllen – verbliebenes Fruchtfleisch später anders verbrauchen und mit dem Saft einer Limette sowie dem braunen
Zucker marinieren.
30 Minuten rasten lassen.
Danach das Obst mit dem Weißwein übergießen und für mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Zum Servieren in einem Bowleglas bzw. einem anderen Glas mit mind. ¼ Liter Fassungsvermögen je 75 ml der Bowleflüssigkeit vorsichtig mit derselben Menge eisgekühltem Sekt ergänzen.
Früchte, ein Stück Limette sowie einen Zweig Minze dazugeben und servieren.

Variationsmöglichkeiten

Als weitere Obstsorte kann auch das weiche Fruchtfleisch frischer Ananas verwendet werden. Auch kann die eine oder andere vorgeschlagene Obstsorte weggelassen werden.