Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Original Wiener Schnitzel

Original Wiener Schnitzel

Original Wiener Schnitzel

Das Wiener Schnitzel ist eine luftig panierte Köstlichkeit mit Weltruhm.

Aufwand:
Dauer: 40 min.

Portionen:

  • 250 g Butterschmalz
  • 3 Eier
  • 50 g Mehl
  • 700 g Kalbsfleisch aus der Oberschale
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Semmelbrösel
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Zitronen

Extrazartes Kalbfleisch muss es für das echte Wiener Schnitzel sein Das dünn geklopfte Fleisch wird zuerst durch Mehl, dann durch verquirltes Ei und schließlich durch die Semmelbrösel gezogen und dann in reichlich Öl gebraten.


Zubereitung - Schritt für Schritt

Schnitzel mit dem Plätteisen vorsichtig klopfen.

1 Das Fleisch in gleich große Stücke schneiden. Schnitzel mit Klarsichtfolie bedecken und mit dem Plätteisen vorsichtig klopfen, bis sie etwa 3mm dick sind. Mit Salz und etwas Pfeffer würzen.

Das Fleisch durch die Eier ziehen.

2 Schnitzel im Mehl wenden, überschüssiges Mehl vom Fleisch abklopfen, dann das Fleisch durch die Eier ziehen, abtropfen lassen und danach in den Semmelbröseln wenden.

Die Schnitzel kurz rasten lassen.

3 Die vorbereiteten Schnitzel kurz rasten lassen, damit die Panier etwas trocknet. Sonnenblumenöl und Butterschmalz bis zu einer Temperatur von 170˚C erhitzen.

Schnitzel im Öl herausbacken.

4 Schnitzel im Öl herausbacken, dabei hin und wieder mit dem Öl beträufeln, bis sie eine appetitliche goldgelbe Farbe annehmen, sich die Panier leicht aufwölbt und das Fleisch gar ist.

Das überschüssige Öl auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5 Das überschüssige Öl auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mit Zitronenscheiben servieren.

6 Mit Zitronenscheiben servieren.