METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

Gemüse-Antipasti

Gemüse-Antipasti

Gemüse-Antipasti

Buntes Gemüse - als Vorspeise eindrucksvoll in Szene gesetzt!

Aufwand:
Dauer: 30 min.
30

Portionen:

  • 200 g junge Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Kohlrabi
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 kleiner Bund Thymian und Rosmarin
  • 1 TL Senfsaat
  • 200 g Zuckerschoten

Das junge Gemüse eignet sich hervorragend für den Vorspeisenteller - es bezaubert Auge und Gaumen und ist noch dazu sehr gesund! Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus Karotten, Kohlrabi und knackfrischen Zuckerschoten leckere Antipasti zubereiten!


Zubereitung Schritt für Schritt

Gemüse Antipasti - Knoblauch, Karotten und Kohlrabi schälen und letztere in Scheiben schneiden.

1 Knoblauch, Karotten und Kohlrabi schälen und letztere in Scheiben schneiden. Bei den Zuckerschoten die Spitzen abschneiden und an der dickeren Seite den Faden ziehen.

Karotten für drei Minuten in Olivenöl anbraten ...

2 Zuerst die Karotten für drei Minuten in etwas Olivenöl anbraten. Dann den Kohlrabi zugeben. Nach weiteren zwei Minuten die Zuckerschoten hinzufügen, sofort danach Knoblauch und die Kräuter.

Gemüse Antipasti - Senfsaat zugeben und gut durchschwenken ...

3 Senfsaat zugeben und gut durchschwenken. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, eine Prise Zuckerzugeben.

Gemüse Antipasti - Von der Orange etwas Schale abreiben, danach den Saft auspressen ...

4 Von der Orange etwas Schale abreiben, danach den Saft auspressen. Schale und Saft der Gemüsemischung beifügen, alles kurz einkochen und in einer Schüssel mindestens 15 Minuten gut durchziehen lassen.

Gemüse Antipasti - Kohlrabischeiben auf dem Teller anrichten. Dann Karotten und Zuckerschoten darauf arrangieren.

5 Zuerst die Kohlrabischeiben auf dem Teller anrichten. Dann Karotten und Zuckerschoten darauf arrangieren. Gegebenenfalls mit etwas Olivenöl beträufeln.