Möchten Sie eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Orangen-Kompott

Portionen:

  • 6 Orangen
  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Orangensaft
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Zucker
  • Etwas frische Minze
  • 20 ml Orangenlikör

Orangenkompott ist eine beliebte Ergänzung für ein leckeres Soufflé. Wie Sie das perfekte Soufflé selbst machen können, erfahren Sie in unser Schritt-für-Schritt-Anleitung. Den lecker-fruchtigen Begleiter herzustellen, lernen Sie auf dieser Seite.


Schritt für Schritt: Orangenkompott

Orangen-Kompott - Orangen schälen und filetieren.

1 Schälen Sie die Orangen und filetieren Sie diese über einer Schüssel, um den Saft aufzufangen

Orangen-Kompott - Zucker in einer Pfanne karamellisieren.

2 Karamellisieren Sie den Zucker in einer Pfanne.

Orangen-Kompott - Karamell mit dem Orangensaft ablöschen.

3 Löschen Sie das Karamell mit dem Orangensaft ab.

Orangen-Kompott - Orangenlikör in die Pfanne geben.

4 Geben Sie anschließend den Orangenlikör in die Pfanne.

Orangen-Kompott - Das Vanillemark aus der Schote kratzen.

5 Kratzen Sie das Vanillemark aus der Schote.

Orangen-Kompott - Die Vanille zusammen mit den Zimtstangen in die Pfanne geben.

6 Geben Sie die Vanille anschließend zusammen mit den Zimtstangen in die Pfanne.

Orangen-Kompott - Alles ordentlich einkochen.

7 Kochen Sie alles ordentlich ein, bis die Flüssigkeit klar und sirupartig wird.

Orangen-Kompott - Orangenfilets dazugeben.

8 Geben Sie dann die Orangenfilets dazu.

Orangen-Kompott - Mit ein wenig feingehackter Minze abrunden.

9 Runden Sie das Kompott mit ein wenig feingehackter Minze ab.

Orangen-Kompott - Zusammen mit einem Soufflé servieren.

10 Servieren Sie das warme Kompott zusammen mit einem Soufflé.


Das hier vorgestellte Orangenkompott harmoniert hervorragend mit einem himmlisch luftigen Topfen-Soufflè.