Gegrillter Truthahn im Schinkenmantel - Rezept

Gegrillter Truthahn im Schinkenmantel

Gegrillter Truthahn im Schinkenmantel

Aufwand:
Dauer: 90 min.

Portionen:

  • 0,5 Bund frische Petersilie
  • 45 g frischen Parmesan
  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g rohen Schinken oder Bacon
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 kg Truthahnbrust
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zwiebeln

Ein saftiger Truthahnbraten vom Grill wird Ihre Gäste durch sein rauchiges Grill-Aroma beeindrucken. Der krosse Bacon-Mantel macht ihn dabei zu einem geschmacklichen und visuellen Highlight.

Für die Füllung: Die getrockneten Tomaten und Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch und Kräuter fein hacken und alles mit den Semmelbröseln vermischen.


Schritt für Schritt: Gefüllte Truthahnbrust im Schinkenmantel

Gegrillter Truthahn - Füllen und Rollen.

1 Füllen und Rollen: Die Truthahnbrust der Länge nach aufschneiden, zwischen zwei Bögen Klarsichtfolie legen und dünn klopfen.

Gegrillter Truthahn - Ein wenig salzen und pfeffern.

2 Die Truthahnbrust ein wenig salzen und pfeffern...

Gegrillter Truthahn - Die Füllung auf das Fleisch legen.

3 ...und die Füllung auf das Fleisch legen.

Gegrillter Truthahn - Den Parmesan darüber reiben.

4 Den Parmesan darüber reiben.

Die Truthahnbrust vorsichtig zusammenrollen.

5 Die Truthahnbrust vorsichtig zusammenrollen.

Den Truthahn auf die Baconscheiben legen.

6 Die Baconscheiben überlappend neben einander auf der Arbeitsfläche verteilen und darauf den Truthahn legen.

Die Baconscheiben kreuzweise um das Fleisch wickeln.

7 Nun die Baconscheiben abwechselnd kreuzweise um das Fleisch wickeln.

Den Bacon mit Küchengarn umwickeln.

8 Den Bacon mit Küchengarn umwickeln, so dass er dicht am Braten liegt.

Ca. 40 Minuten lang auf dem Grill bei indirekter Hitze und geschlossenem Deckel grillen.

9 Ca. 40 Minuten lang auf dem Grill bei indirekter Hitze und geschlossenem Deckel grillen.

Den Truthahn in Scheiben schneiden und servieren.

10 Den Truthahn in Scheiben schneiden und servieren.