Möchten Sie eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Karpfen auf Stiftgemüse

Karpfen auf Stiftgemüse

Karpfen auf Stiftgemüse

Karpfen hat ein nussiges Aroma das ideal zu Stiftgemüse passt.

Aufwand:
Dauer: 0 min.
60 + 45

Portionen:

  • 250 ml Fischfond
  • 1,5 Karpfen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 250 g Möhre
  • 50 ml Olivenöl
  • 250 g Petersilienwurzel
  • 2 rote Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 6 Stängel Salbei, Rosmarin, Thymian
  • 250 g Staudensellerie
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Zitrone

Karpfen auf Stiftgemüse

Ein starker Partner zu dem herzhaften Fisch ist ein Grüner Veltliner aus Niederösterreich – feinfruchtig-frisch, mit würzigem Nachhall.


Karpfen auf Stiftgemüse

Karpfen auf Stiftgemüse - Den Karpfen am Rücken in gleichmäßigen Abständen schräg einschneiden.

1 Den Karpfen kalt abbrausen und trockentupfen. Am Rücken in gleichmäßigen Abständen schräg einschneiden.

Karpfen auf Stiftgemüse - Das Gemüse putzen und schälen und in grobe Stifte schneiden ...

2 Den Fisch von innen salzen und mit Zitrone, Knoblauch und etwas Kräutern füllen. Außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronen und Salbei bestücken. Mit dem Olivenöl beträufeln.

Karpfen auf Stiftgemüse - Das Gemüse putzen und schälen und in grobe Stifte schneiden.

3 Das Gemüse putzen und schälen und in grobe Stifte schneiden. Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und in einen Bräter geben. Die restlichen Kräuter, den Weißwein und den Fond zugeben.

Karpfen auf Gemüse - Den Fisch auf dem Gemüsebett platzieren.

4 Den Fisch auf dem Gemüsebett platzieren. Bei 160 °C ca. 45 Minuten backen. Der Fisch ist gar, wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt.

Karpfen auf Stiftgemüse

5 Im Ganzen servieren.