Möchten Sie eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Taboulé-Salat mit Granatapfel und Minze

Bulgur-Salat mit Granatapfel und Minze

Taboulé-Salat mit Granatapfel und Minze

Orientalische Spezialität

Portionen: 6
Aufwand:
Dauer: 30 min.
(+ Kühlzeit)

Zutaten

  • 300 g KNORR Salatspezialität Taboulé
  • 480 ml Wasser
  • 60 ml Rapsöl
  • 36 g Pinienkerne
  • 480 g Tomatenwürfel
  • 240 g Peperoni
  • 150 g Granatapfel
  • 240 g Frühlingszwiebeln
  • 24 g Pfefferminze
  • 100 ml Passionsfruchtmark
  • Für das Dressing:
  • 60 ml Grenadinesirup
  • 20 g KNORR Professional Gewürzpaste Paprika

Taboulé ist eine Spezialität aus der arabischen und speziell der libanesischen Küche. Die wichtigste Zutat ist Bulgur oder Couscous. Besonders rasch und einfach lässt sich dieses fruchtige und aromatische Taboulé-Rezept mit der Salatspezialität Taboulé von Knorr zubereiten.


Taboulé-Salat mit Granatapfel und Minze

Zubereitung

Taboulé laut Packungsanleitung mit Wasser und Öl zubereiten.
Pfefferminze zupfen, Petersilie schneiden, und den Granatapfel entkernen. 
Ausgekühltes Taboulé mit den restlichen Zutaten mischen.
Dressing:
Alle Zutaten für das Dressing kurz mixen.
Dressing untermischen oder à part servieren.

TIPPS:

  • Zitronenspalten dazu servieren.
  • Etwas gehackte Salzzitrone unter den angemachten Salat mischen.