Möchten Sie eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Weihnachtskekse backen - Kokos-Quadrate

Weihnachtskekse backen - Kokos-Quadrate

Köstlich!

Portionen: 120
Aufwand:
Dauer: 8 min.

Zutaten

  • Kokos-Füllung:
  • 150 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 50 g Kokosette
  • 2 EL Grieß
  • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
  • Sandmasse:
  • 250 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
  • 250 g glattes Mehl
  • 30 g Kakaopulver (ungesüßt)
  • 3 EL Milch

Dieses weihnachtliche Kleingebäck mit Kokos-Füllung entzückt Auge und Gaumen gleichermaßen. Die Kokosfülle wird dabei einfach auf die dunkle Sandmasse gespritzt. Nach dem Backen werden die Streifen in Quadrate geschnitten und an zwei Seiten in die Schokoglasur getaucht.


Zubereitung

Weihnachtskekse backen - Kokos-Quadrate
1. Für die Kokos-Füllung Milch mit Butter in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Kokosette, Grieß und Vanillin-Zucker einrühren. Die Füllung unter Rühren einmal aufkochen, vom Herd nehmen und erkalten lassen.

2. Für die Sandmasse Butter mit Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Mehl mit Kakao vermischen, darübersieben und mit Milch mit dem Kochlöffel unterheben.

3. Die Masse in kleinen Portionen in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (8 mm Ø) füllen. Je 2 Streifen direkt nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.

4. Die Füllung in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (8 mm Ø) füllen und mittig auf die Masse spritzen.

Weihnachtskekse backen - Kokos-Quadrate
5. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Backen:

  • Ober-/Unterhitze: 180°C 
  • Heißluft: 160°C 
  • Backzeit: ca. 15 Min. 

6. Die warmen Gebäckstreifen in Quadrate schneiden.

7. Die erkalteten Kekse an den Schnittseiten in Glasur tunken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.


Noch mehr weihnachtliche Rezeptideen finden Sie bei Dr. Oetker:
https://www.oetker.at/at-de/rezepte/rezeptsuche-uebersicht.html