Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Lahmacun (Türkische Pizza)

Lahmacun
Das Prinzip, einen Teig zu belegen und zu backen ist nicht nur bei den Italienern bekannt. Auch viele andere Länder nutzen dieses Prinzip. Hier finden Sie ein Rezept für die türkische Variante - Lahmacun.
Lahmacun - Der Teig wird mit gewürztem Minzfleisch belegt, kurz im Ofen erwärmt und dann weiter mit frischem Salat belegt.

1. Bei einer türkischen Pizza wird der Teig mit gewürztem Minzfleisch belegt, kurz im Ofen erwärmt und dann weiter mit frischem Salat belegt.

Lahmacun -  Geben Sie über das Gemüse ein wenig Joghurt.

2. Als nächstes geben Sie über das Gemüse ein wenig Joghurt; je nach Geschmack mit oder ohne Knoblauch.

Lahmacun - Danach wird die Lahmacun eng gerollt.

3. Danach wird die Lahmacun eng gerollt.

Lahmacun - In mittelgroße Stücke schneiden und mit Bulgur und scharfer Tomatensauce serviert.

4. Abschließend wird die türkische Pizza in mittelgroße Stücke geschnitten und mit Bulgur und scharfer Tomatensauce serviert.