METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

METRO feiert die Klein- und Mittelunternehmer

 

Own Business Day: METRO feiert die Klein- und Mittelunternehmer

 

CEO Arno Wohlfahrter: „Großartige Ideen verdienen großartige Aufmerksamkeit.“

 

Ob es der freundliche junge Mann ist, der uns in der Früh auf dem Weg zur Arbeit einen Kaffee macht, die Bar an der Straßenecke, wo man auch spät am Abend ein Bier holen kann oder das Gasthaus, in dem unser Lieblingsessen bekannt ist – es sind zumeist die Klein- und Mittelunternehmer (KMU)  in unserer Nähe, die das Leben dort lebenswerter machen und zum Gemeinwohl unserer Gesellschaft beitragen. Um genau dieses Engagement zu würdigen und anzuerkennen, hat METRO Cash & Carry vor zwei Jahren den "Own Business Day" als Tag der Selbständigen bzw. der KMU ins Leben gerufen. Dieser wird heuer am 9. Oktober, zum dritten Mal, international, d.h. in all jenen Ländern begangen, in denen METRO tätig ist.  
 
METRO will mit dem Own Business Day, als verlässlicher Partner für Profis, auch seine Kunden erfolgreich machen: „Die Klein- und Mittelunternehmer sind die wirtschaftlichen Stützen unserer Gesellschaft und bereichern oft unsere unmittelbare Nachbarschaft. Ihnen wollen wir mit dem Own Business Day eine Bühne und große Aufmerksamkeit geben“, so METRO Cash & Carry Österreich CEO Arno Wohlfahrter. „Wir sagen mit unserer kommunikativen und werblichen Unterstützung „danke“ und weisen auf die Leistungen der KMU hin, deren nachhaltiger Geschäftserfolg auch unser Ansporn ist.“

 

Selbständigkeit verdient mehr Beachtung

Der 3. Own Business Day am 9. Oktober 2018 richtet sich an alle Selbständigen, darunter 21 Millionen METRO-Fachkunden. METRO beabsichtigt, den Own Business Day weltweit jährlich am zweiten Dienstag im Oktober zu veranstalten und dabei die Sichtbarkeit von Unternehmen in ihrer Region zu fördern und sie bei der Erstellung von starken Netzwerken zu unterstützen. Und das hat auch einen historischen Hintergrund: METRO wurde an einem zweiten Dienstag im Oktober gegründet und entwickelte sich von einem einstigen Familienbetrieb zu einem internationalen Großkonzern. Damals wie heute gilt: Aus etwas Kleinem kann etwas Großes werden.

Alles, was KMU tun müssen ist es, „Specials“ für den 9. Oktober zu entwickeln und sich damit auf der Kampagnenplattform www.own-business-day.at zu registrieren. Specials sind etwa Aktionen, besondere Produkte oder Dienstleistungen, mit denen Kunden an diesem Tag - dem 9. Oktober - besonders angesprochen werden. METRO unterstützt die Teilnehmer am Own Business Day durch die österreichweite Bewerbung der Kampagnenplattform via Hörfunkspots und Print- und Online-Anzeigen.

 

 

METRO Cash & Carry betreibt in Österreich 12 Großmärkte auf einer Gesamtverkaufsfläche von rund 140.000 m² und beschäftigt ca. 2.100 Vollzeitarbeitskräfte und mehr als 100 Lehrlinge. Eine große Auswahl ist für METRO ein wichtiger Aspekt – wir listen ca. 48.000 Artikel aus dem Food- und Nonfood-Bereich. Mehr als 500.000 Kunden vertrauen seit über 47 Jahren auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens. Sitz der Österreich-Zentrale und der Geschäftsführung ist in Wien-Vösendorf, wo 1971 nicht nur der erste METRO-Großmarkt Österreichs, sondern auch der erste außerhalb von Deutschland eröffnet wurde..

 

Rückfragehinweise:

METRO Österreich GmbH
Alexa Kazda-Klabouch, MSc
Communications
2331 Vösendorf, METRO Platz 1
Phone: +43 (1) 69080544 
Mobile: +43 (664) 8124093
alexa.kazda@metro.at
www.metro.at