METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

Die Spargelsaison zelebrieren – mit Marchfeld-Spargel von Birinci Sulzmann!

Die Spargelsaison zelebrieren – mit Marchfeld-Spargel von Birinci Sulzmann!
Zu den hochwertigsten regionalen Genüssen zählen Spargel und Erdbeeren. Beides gibt es jedes Frühjahr von April bis Juni frisch von den Äckern der Familie Sulzmann.

Lange Tradition im Gemüseanbau

Der Hof der Familie Sulzmann in Mannsdorf an der Donau wird schon seit Generationen landwirtschaftlich bewirtschaftet. Im Jahr 1971 stieg Johannes Sulzmann in den Betrieb seiner Eltern ein und begann mit der Kultivierung von Erdbeeren. Im Jahr 1975 begann der Landwirt mit der Spargelproduktion. Seither hat sich der Marchfelder Spargel- und Erdbeeranbaubetrieb stetig weiterentwickelt.

 

„Im Hause Sulzmann versucht man, sich nicht mit dem billigsten Preis, sondern mit dem besten Produkt durchzusetzen.“

Birinci Sulzmann
Lange Tradition im Gemüseanbau

Frischer Spargel aus früher Ernte

Frischer Spargel aus früher Ernte

Im Jahr 2004 wurde ein innovativer Schritt gesetzt: Als erster Betrieb im Marchfeld kultivierte die Familie Sulzmann Erdbeeren und Spargel im geschützten Anbau. Das war der Beginn einer Erfolgsgeschichte!

Heute befindet sich die gesamte Erdbeerproduktion im geschützten Anbau. Folientunnel bewahren Spargel und Erdbeeren vor negativen Witterungseinflüssen und beschleunigen die Ernte. Frischer heimischer Spargel bester Qualität kommt dank dieser Innovation noch früher auf den Tisch. Gleiches gilt für die Erdbeeren aus dem geschützten Anbau. Neue Technologien und Arbeitsweisen entdeckt die Familie Sulzmann auf Reisen zu Betrieben in anderen Ländern. Einzigartig ist beispielsweise die bei Sulzmann praktizierte Stellagekultur bei den Erdbeeren.

„Spargel – der König des Gemüses – macht überall eine gute Figur!“

Birinci Sulzmann

Frühe Sorten, späte Sorten

Beim Spargel arbeitet die Familie Sulzmann mit den holländischen Sorten Gijnlim (frühe Ernte) und Backlim (etwas spätere Ernte). Bei den Erdbeeren beginnt die Erntesaison mit der italienischen Sorte Clery, später kommen die Sorten Sonate und Mieze Schindler dazu.

Die Spargelsaison beginnt zwischen Mitte und Ende März mit der Ernte der Kulturen im Tunnel. Mitte April startet die Erdbeerernte. Die Saison dauert je nach Witterung bis Ende Juni.

Frühe Sorten, späte Sorten

Lust auf Spargel

Lust auf Spargel

Spargel ist ein sehr vielfältiges Gemüse. Beim Kochen sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt, Spargel brilliert am Grill ebenso wie im Salat und sogar im Dessert. Zugleich kann man mit Spargel besonders gesund schlemmen. Spargel hat nur wenig Kalorien (18 kcal/100g) und ist reich an Eiweiß, Kohlenhydraten, Phosphor, Kalium, Calcium, Natrium, Eisen, an Provitamin A, B-Vitaminen und Vitamin C. Spargel regt den Stoffwechsel an, reinigt das Blut, schwemmt Giftstoffe aus dem Körper, unterstützt die Leber-, Nieren- und Lungenfunktion und verhilft zu reiner Haut.

„Dank der wenigen Kalorien und der zahlreichen Antioxidantien im Spargel ist er ein richtiges Wellness-Gemüse.“

Birinci Sulzmann

Süße, vollmundige Erdbeeren

Die Erdbeersorten am Sulzmann-Hof bringen helle Früchte hervor. Sie haben einen vollmundigen, fruchtigen Geschmack mit viel Süße. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Pflücken liegen die Marchfeld-Erdbeeren handlich verpackt bei METRO im Obstregal. Überreife Früchte werden zur Marmeladeproduktion verwendet.
Süße, vollmundige Erdbeeren

Genuss-Tipp von Birinci Sulzmann

Genuss-Tipp von Birinci Sulzmann

Spargel isst die erfolgreiche und leidenschaftliche Landwirtin am liebsten roh. „Auch wenn das so manchen vielleicht verwundert: Ich finde, dass der Spargel roh am besten und gänzlich unverfälscht schmeckt!“ Aus den Erdbeeren bereitet sich Birinci Sulzmann gerne ein Frappé zu: „Man nehme einen halben Kilo Erdbeeren ohne Stängel. Am besten funktioniert es mit der Sorte Mieze Schindler. Dann die Erdbeeren mit einem Stabmixer mit 250ml Milch vermengen. Jetzt nur noch mit ein bisschen Zitronensaft abschmecken und fertig ist das Getränk für einen warmen Sommerabend!“

Weitere Tipps und Rezepte