Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Gasgrill kaufen

Der Gasgrill ist eine gesunde und komfortable Alternative zu anderen Grills. Er zeichnet sich durch eine konstante und schonende Garung des Grillguts und durch eine einfache Bedienung aus. Außerdem ist er einfach zu reinigen, was ihn besonders bei Gastro-Köchen sehr beliebt macht.


Mehr Informationen

  • Gasgrill kaufen und gesunder grillen

    Gasgrills haben einige Vorteile gegenüber der klassischen Holzkohle. Bei Gas kann das Grillgut besonders schonend gegrillt werden. Die Flamme ist konstant und kann nach Belieben eingestellt werden. Dadurch eignen sich diese Grillmodelle besonders für Fisch, Gemüse oder auch Käse. Derartiges Grillgut verbrennt auf klassischen Grills schneller oder wird zu trocken. Natürlich eignet sich ein Gasgrill auch hervorragend zum Grillen von Fleisch. Der Vorteil ist auch hier wieder die konstante Temperatur. Außerdem besteht kaum Risiko von ungesunden Stoffen, die sonst bei zu starkem Erhitzen anfallen. Wenn Sie Wert auf eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung legen, sollten Sie sich einen Gasgrill kaufen.

  • Ideal für Gastro-Profis

    Während Holzkohlengrills den Grillmeister stärker fordern, sind Gasgrills einfach und unkompliziert in der Bedienung. Sie benötigen nicht lange zum Aufheizen und bieten eine stetige Flamme, die ganz nach Belieben geregelt werden kann. Zudem raucht dieser Grill kaum. Das macht ihn ideal, um in der Nähe der Gäste zu Grillen. Dank der konstanten Gaszufuhr sind die Flammen recht unempfindlich gegen Wind, was ihn zu einem perfekten Outdoor-Grill macht. So können Sie Ihren Gästen bestes BBQ bieten, ohne diese mit Rauch und Qualm zu belästigen. Zudem lässt sich der Rost einfach durch vorheriges Abbrennen mit einer harten Bürste reinigen. Dies macht ihn ideal für Gastro-Profis.

  • Raucharoma mit Holzchips

    Manchen fehlt allerdings beim Gasgrill das typische Raucharoma. Diesem kann man einfach mit passenden Marinaden oder Saucen entgegenwirken. Wer dennoch Sicher gehen möchte, dass das Fleisch oder der Fisch ein rauchiges Aroma enthält, kann den Gasgrill zusätzlich mit Holzchips befeuern. Die gibt es als Zubehör in verschiedenen Aromen zu kaufen. Dadurch entfaltet sich das gewünschte Aroma überall im Grill. Für einzelne Fleischstücke mit Raucharoma eignen sich kleine Holzplanken. Über Nacht gewässert und geölt kann das Fleisch darauf sanft gegart werden, während das Aroma vom Holz in das Fleisch zieht. So können Sie auch als Fan von rauchigen Aromen beruhigt einen Gasgrill kaufen.


Beliebte Produkte aus unserem Sortiment:

Gasgrill Kotor bei METRO
TH GASGRILL KOTOR

GENSIS E-310 SCHWARZ bei METRO
GENSIS E-310 SCHWARZ
TH Gasgrill Kotor bei METRO
GASGRILL KOTOR 4 BRENNER

Direktes und indirektes Grillen

Direktes und indirektes Grillen

Beim Gasgrill kann man die Grillfläche in unterschiedliche Zonen einteilen. Dank der Gasbrenner funktioniert der Grill dann ähnlich wie ein Herd. So kann die Grillfläche ganz nach Belieben erhitzt werden und Steak und Gemüse werden zeitgleich gar.

Zudem ermöglicht die Abdeckhaube ein schonendes, indirektes Garen. Das ist ideal für Gemüse oder Fisch. Die direkte Hitze des Grills eignet sich wiederum hervorragend für Steaks oder Würstchen.

Lavasteinplatte

Variante: der Lavasteingrill

Als Variante des Gasgrills kann man auch einen Lavasteingrill kaufen. Hierbei wird auch mit Gas gegrillt, jedoch erhitzt dieses eher die Steine, die dann die Hitze an das Grillgut abgeben. Diese Grillart sorgt für ein besonders schonendes Garen des Fleisches. Dafür benötigt das Grillgut allerdings auch deutlich länger, um gar zu werden. Diese Grillmethode ist vergleichbar mit dem Niedriggaren beim Backofen. Grillmeister die großen Wert auf das schonende Garen von Fisch und Gemüse legen, sind demnach gut mit einem Lavasteingrill bedient. Köche, die auch mal ein Steak schärfer grillen möchten, sollten lieber einen normalen Gasgrill kaufen.