Ein Star der österreichischen Küche: feinstes Kalb

Im Gegensatz zum Rind muss Kalbfleisch nicht lange reifen, um seine erstklassige Geschmacksqualität zu entfalten. Schon nach wenigen Tagen hat Kalbfleisch seinen idealen Reifegrad erreicht. Zart und mürbe, leicht marmoriert und duftend – Kalbfleisch aus der METRO-Fleischabteilung ist die perfekte Zutat für delikate Gerichte, die den Gaumen Ihrer Gäste regelrecht verwöhnen.
Kalbfleisch erfreut sowohl den Gourmet, als auch den gesundheits- und figurbewussten Genießer. Mageres Kalbfleisch besteht zu nur 2% aus Fett, jedoch zu 22% aus hochwertigem, leicht verdaulichem Eiweiß. Damit zählt Kalbfleisch zu den wichtigsten Eiweiß-Lieferanten. Zusätzlich versorgen Kalbfleischgerichte den Körper mit wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen wie Eisen, Vitamin B und Vitamin D. In der Fitnessküche wird Kalbfleisch wegen seiner hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften besonders geschätzt.

Aber auch in der klassisch österreichischen und mediterranen Küche ist feines Kalbfleisch unverzichtbar. Schon der Gedanke an Wiener Schnitzel vom Kalb, Rahmgulasch, Reisfleisch, Vitello tonnato, Ossobucco und Saltimbocca macht Appetit. 

Feinstes Kalb

Keine kalben Sachen!

Größte Auswahl

Größte Auswahl

Im METRO Fleischsortiment finden Küchenprofis eine breite Auswahl an täglich frischem Kalbfleisch in bester Qualität. Begeistern Sie Ihre Gäste mit Highlights aus der Kalbfleischküche!
Profi-Zuschnitt

Profi-Zuschnitt

Gastro-Profis legen großen Wert auf einen fachgerechten Fleischzuschnitt – der METRO-Fleischermeister produziert nach Bedarf und schneidet auf Wunsch individuell zu.
Zertifizierte Qualität

Zertifizierte Qualität

Das bei METRO erhältliche Kalbfleisch stammt ausnahmslos aus zertifizierten Betrieben, die strenge Qualitäts- und Sicherheitskriterien erfüllen müssen. 

METRO übernimmt Verantwortung

Kalbfleisch in hervorragender Qualität kommt aus den Niederlanden, wo sich landwirtschaftliche Betriebe auf ein einzigartiges Zuchtprogramm spezialisiert haben. Die Aufzucht der Kälber erfolgt dabei nach strengen Richtlinien, die von der Regierung und von Tierschutzorganisationen in Kooperation mit den Zuchtbetrieben erarbeitet wurden. Die Einhaltung dieser Richtlinien ist METRO ein großes Anliegen. Insbesondere wird genauestens darauf geachtet, den Kälbern keine langen Tiertransporte zuzumuten. Maximal 20 Kilometer dürfen bis zum nächsten Schlachthof zurückgelegt werden. Die geschlachteten Kälber werden nach Österreich gebracht und nach dem österreichischen Zuschnitt zerlegt – die beste Voraussetzung für erstklassigen Genuss!
Bleiben Sie auf dem Laufenden
EInkaufen für Profis
Werden Sie METRO Kunde
Profitieren Sie von unserem einzigartigen Kundenmanagement, maßgeschneiderten Preisen und Angeboten.
Jetzt anmelden
IMMER INFORMIERT
Abonnieren Sie uns Einfach
Bleiben Sie mit dem METRO-Newsletter auf dem Laufenden: Bei uns erfahren Sie von den neuesten Business und Produkt Trends, Aktionen und Profi-Services
Jetzt abonnieren