METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

METRO: Partner für den Liquid Market

Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Liquid Market / Ana Sampaio Barros

 

Die kreative, österreichische Barszene boomt und METRO liefert die trendigen Zutaten aus einem hochkarätigen Sortiment! METRO ist auch vor Ort, wenn sich die Elite der österreichischen und internationalen Cocktail-Mixer jährlich im Juli beim richtungsweisenden Cocktail-Festival „Liquid Market“ im Wiener Volksgarten trifft, um dort die hohe Kunst des Mixologen-Handwerks zu zelebrieren.

METRO beim ersten Liquid Market in Linz 2019

Sommerstimmung und coole Drinks bei unserem Stand beim ersten Liquid Market in Linz.🍸☀️


Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Wien – das neue Crafted Cocktail Mekka!

Innerhalb kurzer Zeit hat sich Wien zu einer ständig sprudelnden Cocktail-Quelle entwickelt. Leidenschaftliche Barkeeperinnen und Barkeeper verblüffen ihre Gäste mit pfiffigen Cocktail-Kreationen, stylishe Bars erweisen sich zunächst als edle Insider-Flüstertipps, bald dann schon als wahre Besuchermagneten, ein zunehmend enthusiastisches Publikum schätzt das coole Ambiente mit einer Bardichte, die in anderen Metropolen ihresgleichen sucht.


Crafted Cocktails – Drinks mit Profil

Nach dem Craft Beer haben die Konsumenten „Crafted Cocktails“ entdeckt. Regionale Traditionen und saisonale Aromen, ganz besonders aber die Persönlichkeit des Barkeepers prägen jene originellen Kreationen, die in den Wiener Bars für Gesprächsstoff sorgen.

Das Publikum hat sich mittlerweile ein exzellentes Wissen über populäre Themen wie etwa den Gin angeeignet und lässt sich gerne auf Geschmacksexpeditionen entführen.

Fulminante Bars treffen da perfekt auf einen genießerischen Zeitgeist, der Barbesuch im Rahmen des abendlichen Ausgehens ist „in“ wie schon lange nicht mehr.

Die spannende Story zum Abend liefern dann Crafted Cocktails, hinter denen lauter außergewöhnliche Entstehungsgeschichten und ein besonderes handwerkliches Können stehen.

Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Liquid Market / Ana Sampaio Barros


Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Cuisine Style – mal schnell in der Küche vorbeigeschaut!

Vorbei sind die Zeiten, als Cocktails einfach nur süß, bunt und hochprozentig waren. Heute liegt der Fokus der Barkultur auf handverlesenen Zutaten und überraschenden Geschmackserlebnissen.

Eine eigenständige Gruppe stellen dabei die Cuisine Style Cocktails dar. Der Barkeeper unternimmt dabei einen kreativen Abstecher in die Küche und krönt seine Drinks mit Ingredienzien, die ansonsten eher dem Koch als Zutat dienen.

Der Phantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt: Frische Kräuter, Gewürze, mit Edelessig zubereitete Fruchtsirupe, Gemüsesäfte und genial verarbeitete Aromalieferanten wie Käse oder Kaffee bezaubern den Gaumen mit ungeahnten Trinkerlebnissen.


Was macht einen Drink zum „Signature Cocktail“?

Signature Drinks sind die individuelle „Visitenkarte“ kreativer Bars, die sich mit Leidenschaft dem Thema Cocktail widmen. Ein Signature Cocktail gilt als Aushängeschild des Lokals, er hinterlässt eine charakteristische „Unterschrift“ („Signature“) in der Bar.

Legendäre Signature Drinks sind der Singapore Sling, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Raffles Hotel in Singapur entstanden sein soll, oder der Bellini aus Harry’s Bar in Venedig.

Das Erfolgsgeheimnis beliebter Signature Drinks liegt häufig in den schlanken Rezepturen – nicht die Zahl der Zutaten macht ihren Charme aus, sondern die originelle Zusammenstellung. Die genialsten Signature Cocktails schaffen es schnell auf die Cocktailkarten der Bars in aller Welt. Auf extravagante Geschmacksexpeditionen begibt sich der Kenner, wenn er sich von temperamentvollen Barkeepern deren persönliche Signature Drinks mixen lässt.

Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Liquid Market / Ana Sampaio Barros


Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Pfiffige Trends: Vermouth, ungefilterte Wodkas, Nachhaltigkeit

Bert Jachmann, Barchef des „Heuer“ am Karlsplatz in Wien und Initiator sowie Organisator des Cocktail-Festivals „Liquid Market“, hat METRO verraten, wohin die Cocktail-Reise geht.

Innovative Impulse kommen beispielsweise vom ungefilterten Wodka, erzählt Bert Jachmann. Ihren intensiven Geschmack beziehen diese Wodkas vom jeweiligen landwirtschaftlichen Basisprodukt.

Innovative Hersteller wie etwa Freimut aus Deutschland, aber auch die großen Labels wie Belvedere haben diesen Trend schon entdeckt – mit Produkten, die z. B. sehr aromatisch nach Roggenbrot schmecken.

Neu entdeckt wird derzeit der Vermouth, der sich für die frische Art des leichteren Trinkens ideal eignet, beispielsweise für diverse Spritz-Varianten oder mit Tonic, wie Bert Jachmann verrät.

Verantwortung übernimmt die Barszene mit dem sympathischen Bekenntnis zur Nachhaltigkeit. Der bewusste und behutsame Umgang mit Ressourcen liegt vielen Barkeepern am Herzen, einschließlich einer Tendenz zu natürlichen, regionalen und botanisch inspirierten Produkten.


METRO empfiehlt: Die Signature-Drinks des Liquid Market zum Ausprobieren

Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Lidquid Market / Josef Gassebner

 

Because It’s You

5cl Johnnie Walker Black Label Scotch Blended Whiskey, 1,5cl frischer Limettensaft, 1,5cl frischer Zitronensaft, 2cl Monin Zuckersirup, 1 Dash selbstgemachte Pachouli-Kräuter-Essenz, 1 Prise tasmanischer Bergpfeffer, fill up selbstgemachte Grünteelimonade, Deko: Mozart-White-Buttermilch-Espuma & Kornblumenblütenblätter.

Gewidmet von:

Josef Cocktail Bar
Sterngasse 1

1010 Wien

www.josef-bar.at

Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Lidquid Market / Josef Gassebner

 

Cheeky Riot

4cl Hendricks Gin, 1cl Galliano Bitter, 2cl selbstgemachter Schwarztee-Vanille-Sirup, 2cl Verjus, 2 Barlöffel Kirschmarmelade, 4cl selbstgemachte Gurkenlimonade, Deko: Rosenblatt, Gurkenscheibe, Kirsche.

Gewidmet von:

Salopp Bar

Copa Beach

1220 Wien

www.salopp.at

Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Lidquid Market / Josef Gassebner

 

Spring Forward

6cl Don Julio Reposado Tequila, 6cl Karottensaft, 2cl frischer Limettensaft, 1cl Apfelsaft naturtrüb, 2 Barlöffel selbstgemachte Orangen/Ingwer Marmelade, 1 Zweig frische Dille.

Gewidmet von:

26°EAST im Hotel Hansen Kempinski

Schottenring 26

1010 Wien

www.26east.at


Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Lidquid Market / Josef Gassebner

 

Lola

5cl Burschick’s Klassik Vermouth, 3 Scheiben frischer Paprika, 1 Dash frischer Zitronensaft, 10cl Balis Basilikum Ingwer Limonade, Deko: Basilikum & gelber Paprika.

Gewidmet von:

Heuer am Karlsplatz

Treitlstraße 2

1040 Wien

www.heuer-amkarlsplatz.com

Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Lidquid Market / Josef Gassebner

 

Sexy Bee

4cl Reisetbauer Axberg Vodka, 4cl Clarified Milk, 3cl Grüner Veltliner DAC „Altgebirge“ (Zirnsack), 2 Dash The Bitter Truth Peach Bitters, selbstgemachter Blütenpollenschaum, Deko: Blütenpollenschaum & Blütenblätter

Gewidmet von:

Hammond Bar

Taborstraße 33

1020 Wien

www.hammondbar.at

Liquid Market / Ana Sampaio Barros

Foto: Lidquid Market / Josef Gassebner

 

High 5

3cl Gölles Hands On Gin, 2cl selbstgemachter Zitronengras-Cordial, fill up Organic Tonic Water, Deko: getrocknete Orangenscheibe

Gewidmet von:

DBar & Atmosphere im Ritz Carlton Hotel

Schubertring 5-7

1010 Wien

www.ritzcarlton.com/vienna