METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

METRO rettet mit Too Good To Go Lebensmittel

METR_20_082_Uebersetzung_Kooperation_TGTG_1042x608px (1)


Too Good To Go ist die weltweit größte App gegen Lebensmittelverschwendung. Die App ermöglicht es Betrieben wie Bäckereien, Restaurants, Cafés, Hotels und Supermärkten, ihr überschüssiges Essen zu einem vergünstigten Preis an Selbstabholerinnen und Selbstabholer zu verkaufen. Too Good To Go bietet so eine nachhaltige Lösung, von der Partnerbetriebe, Konsumentinnen und Konsumenten und die Umwelt profitieren. So entsteht eine Win-Win-Win-Situation: Ausgezeichnetes Essen für die Kundschaft, weniger Verschwendung für die Betriebe und Ressourcenschonung für die Umwelt.



 

Die Überraschungsboxen von METRO kosten 4,99 Euro und haben einen Warenwert von mindestens 15 Euro.
Die Auswahl der Artikel stammt aus den Bereichen Molkereiprodukte, Obst & Gemüse, Backwaren, Wurstwaren und Trockensortiment.

togoodtogo

Anleitung Too Good To Go

1.
App öffnen und METRO Großmarkt suchen.

2.
Überraschungssackerl reservieren und in der  App bezahlen.

3.
Zur Abholzeit direkt im Großmarkt den digitalen Kaufbeleg mit der METRO Kundenkarte zeigen.


Xavier


„Entschieden gegen Lebensmittelverschwendung vorzugehen ist unsere Verpflichtung als Lebensmittelgroßhändler, denn Ressourcen sind knapp.
Alle zwölf METRO Großmärkte arbeiten daher schon seit Jahren mit karitativen Organisationen zusammen, die von uns nicht verkaufte Lebensmittel erhalten. Der Start der Kooperation mit Too Good to Go ist eine weitere großartige Initiative gemeinsam mit unseren Kunden die Lebensmittelverschwendung einzudämmen."



- METRO Österreich CEO Xavier Plotitza


Diese Kooperation gilt ausschließlich für METRO Kunden.

Bei der Abholung im Großmarkt zeigen Sie daher bitte Ihre METRO Karte vor.