Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Datenschutzbestimmungen

1. Website Betreiber

Diese Website wird von der METRO Cash & Carry Österreich GmbH  betrieben. Sie können uns unter folgender Anschrift erreichen:
METRO Cash & Carry GmbH
Metro-Platz 1
2331 Wien-Vösendorf
www.metro.at

Sie können auch gerne unser Customer Care Center telefonisch aus Österreich gebührenfrei unter 0800/204 205 und aus dem Ausland unter +43 (1) 690 80 690, per E-Mail unter customercare@metro.at oder per Fax aus Österreich gebührenfrei unter 0800/080 810 8690 und aus dem Ausland unter +43 (1) 690 80 8690 erreichen. Wir stehen Ihnen, österreichweit kostenfrei, von Montag bis Freitag von 08:00 ‐ 18:00 zur Verfügung.

2. Einleitung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Webseite und unseren Online Services! Daten sind die Grundlage für uns, einen ausgezeichneten Service zu leisten. Unser wichtigstes Kapital ist aber das Vertrauen unserer Kunden. Die Kundendaten zu schützen und sie nur so zu nutzen, wie es unsere Kunden von uns erwarten, hat für uns höchste Priorität. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.
Wir nehmen den Schutz Ihrer (personenbezogenen) Daten sehr ernst und verwenden Ihre Daten ausschließlich in Art und Umfang, wie in der gegenständlichen Datenschutzerklärung beschrieben.

3. Geltungsbereich und Einwilligung

Auf dieser Seite wird erläutert, wie wir Daten über Ihre Besuche und Ihre Aktivitäten auf unserer Website und personenbezogene sowie anonyme Daten über Sie erheben und wofür wir diese Daten nutzen und an wen wir Ihre Daten gegebenenfalls weitergeben.

Für den Fall, dass Sie mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, uns keinerlei persönliche Daten zur Verfügung zu stellen und in ihrem Internet-Browser die Verwendung von Cookies zu deaktivieren.

3.1. Zustimmung und Widerruf der Einwilligung

Mit der Bereitstellung von (personenbezogenen) Daten - sei es durch die Bestätigung, dass bei ihren Besuchen unserer Internetseite Cookies oder andere Internet-Dienste verwendet werden dürfen, oder sie uns (personenbezogene) Daten übermitteln - erklären Sie ihr ausdrückliches Einverständnis, dass Metro Cash & Carry GmbH diese Daten - im Umfang der gegenständlichen - Datenschutzerklärung und Cookie Richtlinie verarbeiten und zu Werbezwecken verwenden darf.

Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen und eine Löschung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten begehren. Näheres hierzu finden Sie unter Punkt 7.

4. Datenschutz auf mobilen Geräten

Wir bieten  Ihnen die Möglichkeit, mit einem mobilen Gerät –über unsere  für mobile Geräte optimierte Website und auch über Gewinnspiel Apps – auf unsere Websites zuzugreifen oder unsere Anwendungen, Services und Tools zu nutzen.
Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung gelten auch für den mobilen Zugriff und die Nutzung mobiler Geräte.

5. Erhebung (personenbezogener) Daten

5.1. Automatisch erfasste Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, unsere Anwendungen, Services und Tools nutzen oder mit unseren Werbeanzeigen oder Inhalten interagieren, erfassen wir automatisch Daten, die von Ihrem Computer oder mobilen Gerät an uns übermittelt werden.
Diese Daten werden Ihrer Person nur dann zugeordnet, wenn sie sich bei uns angemeldet haben und sich als registrierter Nutzer einloggen.

  • Geräte-ID, Gerätetyp, Computer- und Verbindungsinformationen, statistische Daten zu Seitenaufrufen, Datenverkehrszeiten zu und von den Websites, Referral-URL, Werbeanzeigendaten, IP-Adresse und standardmäßige Weblog-Informationen.
  • Durch unsere Cookies, Web-Beacons, lokalen Speicherfunktionen und ähnliche Technologien und Services erhobene anonyme Daten.

5.2. Social Plugins auf metro.at

Auf unseren Webseiten verwenden wir teilweise auch Social Plugins, bspw. solche der Sozialen Netzwerke Facebook, YouTube und Google+. Diese werden oftmals in den USA oder anderen Ländern außerhalb Deutschlands und der EU technisch betrieben und teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten (siehe zu den Anbietern die Webseiten www.facebook.de, www.youtube.de oder www.google.de). Die PlugIns sind bspw. mit dem Logo der Firmen, Kommentarfeldern oder einem sog. »Like-«, »Gefällt mir« oder »+1«-Button gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts in Ihrem Webbrowser öffnen, die ein solches PlugIn beinhaltet, stellt Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters im jeweiligen Land her.
Durch die Einbindung der PlugIns erhält der Anbieter zumindest die Information, dass Sie eine bestimmte Seite unseres Webangebots besucht haben, ggf. auch weitere Informationen, die Ihr Webbrowser oder Ihr benutztes Gerät preisgeben. Der Inhalt des PlugIns wird von Ihrem Webbrowser direkt vom Anbieter geladen und in unsere Webseite eingebunden. Wenn Sie bei dem betreffenden Anbieter registriert und eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auch Ihrem Nutzer-Konto zugeordnet werden.
Wenn Sie mit einem PlugIn interagieren, bspw. den »Like«-Button anklicken oder einen Kommentar in einem Formularfeld abgeben, wird diese Information zudem von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert und ggf. weiter benutzt und veröffentlicht.
Zweck und Umfang der beschriebenen Datenerhebung und Nutzung sind v.a. Marketingmaßnahmen des Anbieters und unserem Unternehmen. Einzelheiten dazu und zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in dessen Datenschutzerklärung nachlesen.
Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter über unsere Webseiten Daten über Sie sammelt, müssen Sie PlugIns in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem ggf. bestehenden Nutzer-Konto vermeiden wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten ausloggen. Indem Sie unsere Webseiten besuchen, erklären Sie sich mit den vorstehenden Bestimmungen einverstanden.

Für weitere diesbezügliche Informationen wird auf die Seite „Verwendung von Cookies“ verwiesen.

5.3. Von Ihnen mitgeteilte Daten

Wir erfassen und speichern Daten, die Sie auf unseren Websites eingeben oder bei der Nutzung unserer Websites, Anwendungen, Services oder Tools an uns weitergeben. Hierzu gehören insbesondere auch Daten, die sie beim Ausfüllen eines unserer Formulare angeben (Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Finanzdaten etc).

5.4. Von mobilen Anwendungen oder Geräten erfasste Daten

Wenn Sie Daten herunterladen, unsere mobilen Anwendungen (Apps)oder auf unsere für mobile Geräte optimierten Website zugreifen, können wir Informationen zu Ihnen und Ihrem mobilen Gerät erfassen. Hierzu können Standortdaten zählen. Wir nutzen diese Daten, um standortbasierte Services wie Werbeanzeigen, Suchergebnisse und andere personalisierte Inhalte für Sie bereitzustellen, sofern von Ihnen und Ihrem Gerät freigegeben. Bei den meisten Geräten können Sie die Standortservices im Einstellungsmenü steuern oder deaktivieren. Wenn Sie Fragen zum Deaktivieren haben der Standortservices oder der Daten, die von Ihrem Gerät an Dritte gesendet und damit weitergegeben werden, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Mobilfunk-Provider oder den Hersteller des von Ihnen verwendeten Gerätes zu wenden.
Sofern wir weitere personenbezogene Daten erfassen, die infolge Ihrer Nutzung unserer mobilen Anwendungen oder Ihres Zugriffs auf unsere Website mit einem mobilen Gerät übertragen werden, holen wir vorab Ihre ausdrückliche Zustimmung ein.

5.5. Aus anderen Quellen erfasste Daten

Wir können bei Dritten zusätzliche Informationen über Sie einholen, um unsere Kontoinformationen zu ergänzen. Hierbei handelt es sich unter anderem um demografische und Navigationsdaten, Kreditprüfungsdaten und, um weitere Informationen von Wirtschaftsauskunfteien soweit gesetzlich zulässig.

6. Personenbezogene Daten und deren Verwendung

Sollten Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, indem Sie uns diese mitteilen (etwa durch Ausfüllen des Anmeldeformulars, oder sonstige Dateneingaben wie die Teilnahme an einem Gewinnspieles, eine persönliche Anfrage an unser Serviceteam oder die Nutzung eines Formulares auf metro.at) werden wir diese Daten nutzen, um:

  • Von Ihnen beauftragte Dienstleistungen durchzuführen;
  • Ihnen den Zugriff auf unsere Websites und Services zu ermöglichen und Ihnen diesen Zugriff zu erleichtern;
  • Betrug, Sicherheitsverletzungen und verbotene oder rechtswidrige Aktivitäten zu verhindern, zu erkennen und zu untersuchen sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen;
  • Unsere Services, Inhalte und Werbeanzeigen anzupassen, zu messen und zu verbessern;
  • Sie zum Schlichten von Streitfällen, Durchsetzung von Forderungen, Beheben von Problemen mit unseren Leistungen (insbesondere von Ihnen geltend gemachten Ansprüchen im Hinblick auf die von uns verkauften Produkte), oder zu anderen gesetzlich zugelassenen Zwecken telefonisch, schriftlich oder per E-Mail zu kontaktieren;
  • Die Daten auf Richtigkeit abzugleichen und mithilfe von Drittanbietern zu überprüfen;
  • Sie – nach separater ausdrücklicher Einwilligung – per E-Mail oder telefonisch über unsere Services und die Services unserer Geschäftspartner und Kunden, gezielte Marketingaktionen, Service-Updates und Werbeangebote zu informieren.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Webseite oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ihre Daten werden bei einzelnen Verarbeitungsschritten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung nur an Konzernunternehmen oder andere Dienstleister weitergegeben, die uns bei der Leistungserbringung unterstützen. Darüber hinaus werden die Informationen selbstverständlich nicht weitergegeben, es sei denn, dass gesetzliche Vorschriften dies erlauben oder verlangen. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Auslieferung bestellter Waren, Sendung von Briefen oder E-Mails, Werbemaßnahmen, Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf) sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben Zugang zu personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung bzw. den anwendbaren gesetzlichen und vertraglichen Datenschutzvorschriften zu behandeln.

Wenn wir personenbezogene Daten an Dienstleister mit Sitz in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weiterleiten, stellen wir sicher, dass dies immer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den deutschen Datenschutzgesetzen erfolgt und relevante Verträge oder Abkommen über die Gewährleistung eines angemessenen Schutzniveaus geschlossen sind.

7. Auskunftsrecht und Widerspruch gegen die Nutzung personenbezogener Daten sowie Löschung von gespeicherten Daten

Sie sind berechtigt, Auskünfte über die von Ihnen erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen und Fehler richtigzustellen. Sollten Sie eine entsprechende Auskunft wünschen, richten Sie bitte eine E-Mail unter Beifügung einer amtlichen Ausweiskopie an folgende E-Mail-Adresse: customercare@metro.at.
Wenn Sie nicht (mehr) wünschen, dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, können Sie ihre Zustimmung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dieses Widerrufsrecht können Sie - unter Bezugnahme auf Ihr Anliegen - folgendermaßen ausüben:

  • durch persönliches Vorsprechen am Kundeneingang unserer Filialen 
  • per E-Mail an: customercare@metro.at
  • durch Verwendung unseres Web-Formulares
  • durch schriftliche oder telefonische Mitteilung ihres Anliegens an unser Customer-Care Center.
Zudem sind Sie berechtigt die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu begehren, die wir von Ihnen gespeichert oder sonst verarbeitet haben. Sofern kein gesetzlich anerkannter Grund gegen die Löschung spricht, werden wir – im Falle eines Widerrufes – die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten binnen 14 Tagen löschen. Sollten zum Zeitpunkt Ihres Widerrufes noch Rechtsstreitigkeiten anhängig sein, wird die Löschung 14 Tage nach beidseitiger Vertragserfüllung bzw Abschluss der Rechtsstreitigkeit vorgenommen. Das Widerrufs-/Löschungsbegehren ist an folgende E-Mail-Adresse zu richten: customercare@metro.at.

8.Weitergabe von personenbezogenen Daten – Externe Dritte

Grundsätzlich leiten wir ohne Ihre Zustimmung keinerlei personenbezogene Daten über Sie an Dritte weiter.
Eine Ausnahme besteht in Fällen, in denen wir die Hilfe Dritter benötigen, um Ihnen bestimmte Dienste zur Verfügung zu stellen. Falls Sie beispielsweise in einem unserer Gewinnspiele oder sonstigen Werbeaktionen gewinnen, leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten weiter, der die Zustellung des von Ihnen gewonnen Preises abwickelt. Dabei stellen wir durch vertragliche Regelung sicher, dass der entsprechende Dritte Ihre personenbezogenen Daten sicher verwahrt und nicht länger aufbewahrt als erforderlich, und nicht weitergibt. Falls unser Geschäft verkauft wird, werden Ihre personenbezogenen Daten an den neuen Inhaber weitergegeben.

Zudem verwenden wir personenbezogene Daten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen und unsere Rechte durchzusetzen. Diesbezüglich geben wir im Einzelfall personenbezogene Daten an beauftragte Dienstleister, die uns bei unserem Geschäftsbetrieb unterstützen (Untersuchung von Betrugsfällen, Rechnungs-Inkasso, Banken- und Kreditkartenunternehmen, Betrieb unserer Website) weiter, sofern dies erforderlich ist. Ebenso erfolgt eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden, sofern uns eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe trifft.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir von uns beauftragten externen Serviceanbietern anonymisierte Daten über das Nutzungsverhalten unserer Website zur Verfügung stellen und diesbezüglich auch Drittanbieter-Cookies verwenden.

9. Auswertungen und Web-Analysen

Wir verwenden auf unseren Webseiten auch Dienste zur Web-Analyse. Mit Hilfe dieser Technologien werden auf unseren Webseiten Daten erhoben und gespeichert. Aus diesen Daten werden kumuliert Nutzungsprofile zu Marketing- und Optimierungszwecken erstellt. Welche Cookies wir für diese Webanalysen verwenden, erfahren Sie hier.

10. Sicherheit

Wir haben Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit aller von uns erhobenen personenbezogenen Daten zu gewährleisten; hierzu gehört die Einschränkung des Personenkreises, der auf diese personenbezogenen Daten zugreifen kann, sowie die Nutzung elektronischer Sicherheitssysteme.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, behalten wir uns das Recht vor, unsere "Datenschutzbestimmungen" zu aktualisieren. Die Datenschutzbestimmungen können in den oben genannten Fällen ohne Vorankündigung geändert oder ergänzt werden. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzbestimmungen zu informieren.