Millionen Nutzer praktizieren bereits den Megatrend "Selbst Sprudeln"! Sie stellen mit Hilfe von SodaStream Geräten selbst prickelndes Wasser und sprudelnde Getränke her und ersparen sich das mühsame Kisten- und Flaschenschleppen.

SodaStream Sets (mit PET Flasche oder Glaskaraffe) sind bei METRO erhältlich, ebenso Ersatzkartuschen und viele verschiedene Sirupe für jeden Geschmack.

Selbstverständlich sorgt SodaStream auch im Büro für jederzeit frisches sprudelndes Wasser: Mit einer frisch gefüllten Flasche prickelndem Wasser neben sich, fällt es bei der Arbeit viel leichter, ans gesunde Wassertrinken zu denken!


Sprudelndes Wasser, frisch zubereitet

  • Viele Vorteile

    Sprudelndes Wasser mit SodaStream herzustellen hat viele Vorteile:
    Nie mehr Kisten und Flaschen schleppen!
    Sekundenschnell fließt prickelndes Wasser ins Glas.
    Die Kohlensäure lässt sich individuell dosieren.
    Bis zu 50% der Getränkekosten können gespart werden.

  • Wasser hält fit

    Eine repräsentative Studie zum Trinkverhalten (YouGov Deutschland 2015) besagt, dass Nutzer von Wassersprudlern im Schnitt 59% mehr Wasser trinken - das sind drei Gläser mehr pro Tag. Das tut dem Körper gut, denn wenn man genug trinkt, steigt die Leistungsfähigkeit und Konzentration.

  • Reine Kohlensäure

    SodaStream Kohlensäure Zylinder enthalten 100% rein natürliche Kohlensäure, die für ein frisch-prickelndes Geschmackserlebnis sorgt. Eine Kohlensäure-Kartusche reicht für bis zu 60 Liter gesprudeltes Wasser - das entspricht sechs bis sieben Kisten Wasser.


Das SodaStream Prinzip bei METRO

Das SodaStream Prinzip

Mit einem SodaStream Trinkwassersprudler kann man sich jederzeit frische Getränke zubereiten. Alles was man dazu braucht, ist normales Leitungswasser, ein Kohlensäure-Zylinder und - wenn es mehr sein soll als pures Sprudelwasser - leckerer SodaStream Sirup je nach Lust und Laune. Zubereitet wird das prickelnde Wasser in speziell entwickelten druckresistenten Wasserflaschen, die man immer wieder neu verwenden kann.

Die Kohlensäure steckt in leichten Aluminium-Zylindern. Leere Kohlensäure-Zylinder tauscht man bei METRO ganz einfach gegen neue, mit frischer Kohlensäure befüllte Zylinder ein.

Mit Sirup wird Cola draus!

Mit Sirup wird Cola draus!
Das sprudelnde Wasser aus dem SodaStream Trinkwassersprudler ist die Basis für die bunte Vielfalt der Softdrinks: Man fügt dem frisch gesprudelten Wasser einfach nach Belieben einen der vielen Sirups bei und genießt ein köstliches Erfrischungsgetränk.

Das Angebot an SodaStream Sirups reicht von beliebten Klassikern wie Cola, Orange oder Zitrone über Isotonic, exotische Fruchtmischungen und Multivitamin bis hin  zu Waldmeister und Ginger Ale. Die SodaStream Sirups sind sehr ergiebig: Mit einer 500 ml Flasche kann man bis zu zwölf Liter des Lieblingsgetränks zubereiten.

SodaStream Sirups sind in großer Auswahl bei METRO erhältlich. Wer seine Gäste immer mit dem richtigen Lieblingsgetränk überraschen möchte, kann sich einen passenden Vorrat für die Bar zusammenstellen.

Positiver Umwelteffekt

Ein Wassersprudler von SodaStream erspart der Umwelt in rund drei Jahren 2000 Einwegflaschen und Dosen.

Wer regelmäßig mit dem SodaStream Wassersprudler gesprudeltes Wasser für die ganze Familie zubereitet, erspart der Umwelt Müllberge, die durch Plastikflaschen entstehen, und CO2 intensive Transportwege.

Der SodaStream CO2 Fußabdruck ist erfreulich schlank: Nämlich um 80% geringer als bei Flaschenwasser und um 70% geringer als bei herkömmlichen Softdrinks.

Auch auf die individuelle Abfall-Logistik wirkt sich SodaStream positiv aus: Das Sammeln, Verstauen und Entsorgen des lästigen Leerguts entfällt - eine wahre Wohltat!

Positiver Umwelteffekt mit METRO

SodaStream - Tipps und Tricks

  • Mit einem Reservezylinder sind Sie nie ohne Kohlensäure.
  • Gekühltes Wasser nimmt die Kohlensäure besser auf.
  • SodaStream Sirup passt auch gut zu Eis, Cocktails, Kuchen und Desserts.
  • Wassersprudler sind ein perfektes Geschenk für Jung und Alt!