Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Am Buffet steht die ästhetische Präsentation der Speisen und Lebensmittel im Fokus. Perfekt in Szene gesetzt, sorgen die kulinarischen Kreationen bei den Gästen für Begeisterung. Alles, was Gastro-Profis für das attraktive Buffet benötigen, ist bei METRO erhältlich.



Tipps fürs Buffet

  • Komplett-Ausstattung

    Als Partner für Profis bietet METRO das Top-Sortiment für die komplette Gastronomie-Ausstattung. METRO stattet Hotels, Restaurants und Caterings mit Geschirr, Besteck, Pfannen und Töpfen, Küchenhelfern und Behältern aus. Unter einem Dach ist ein umfangreiches Food- und Non Food-Sortiment erhältlich, das keine Wünsche offen lässt. Nehmen Sie dazu die Beratung durch erfahrene METRO Kundenmanager in Anspruch.

  • Porzellan-Beschriftung

    Unverwechselbar wird Ihr Geschirr mit der individuellen Porzellan-Beschriftung. Lassen Sie Ihr Logo oder einen beliebigen Schriftzug stilvoll auf Tellern und Tassen in Szene setzen!
    Die Beschriftung erfolgt auf Qualitäts-Porzellan und ist sowohl spülmaschinenfest als auch für die Mikrowelle geeignet. Preise auf Anfrage - weitere Infos erhalten Sie in der METRO Haushaltsabteilung oder bei Ihrem Kundenmanager.

  • Bedruckte Servietten

    Eine schöne Serviette nimmt jeder Gast gerne zur Hand - und schon bietet sich eine ideale Gelegenheit für eine individuelle Botschaft! Lassen Sie  Qualitätsservietten mit Ihrem Logo oder einem Slogan bedrucken. Papierservietten in verschiedenen Größen und Lagen stehen zur Auswahl. Preise auf Anfrage - weitere Infos erhalten Sie in der METRO Einwegabteilung oder bei Ihrem Kundenmanager.


Buffet

Kühlen und warmhalten

In kühlbaren Buffetvitrinen mit Kühlakkus bleiben Feinkost-Delikatessen lange appetitlich kühl. Auch Thermotablett-Sets und Kühlschalen halten süße und pikante Speisen dauerhaft frisch.

Chafing Dishes, z. B. von Hendi oder der METRO Exklusivmarke Horeca Select, machen am warmen Buffet eine hervorragende Figur. Für die Wärme sorgen mit Brennpaste betriebene Heizelemente oder in Intervallen oder stufenlos regelbare elektrische Heizsysteme.


Viele eckige Chafing Dishes haben Normmaße, um die Verwendung von Gastronorm-Behältern zu ermöglichen. Zusätzlich sind auch runde Chafing Dishes bei METRO erhältlich. Wählen Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Modelle und beachten Sie verschiedene Deckel-Varianten - besonders einladend wirken Chafing Dishes mit Rolltop.

Als "Rolls Royce" unter den Chafing Dishes können Modelle mit digitaler Temperaturregelung, Sichtfenster, Soft Close Mechanik und Kondenswasser-Rücklauf bezeichnet werden.

Eine ideale Kombinationslösung stellen Chafing Dishes dar, die in einem Temperaturbereich von minus fünf bis plus 75 Grad Speisen wahlweise kühlen oder  warmhalten.

Elektrische Suppenstationen und Suppentöpfe ergänzen die Ausstattung für das warme und kalte Buffet.

Appetitlich präsentiert

Appetitlich präsentiert
Verlockend in Szene gesetzt werden Häppchen und Speisen auf glänzenden Edelstahl Tabletts, z. B. METRO-exklusiv von H-Line oder von der Top-Marke APS. Profis schätzen die Normmaße der Gastronorm-Tabletts. Partyplatten sind in runder, eckiger oder ovaler Form erhältlich.

Servier-Tabletts sind in vielen Designs vorrätig, ebenso Fast-Food-Tabletts für Selbstbedienungsbuffets. Auf dunklen Schieferplatten kommen Delikatessen besonders effektvoll zur Geltung. Zusätzlich eignen sich Schüsseln und Platten aus Melamin, Glas oder Porzellan in vielen Formen und Designvarianten zur geschmackvollen Präsentationen der Speisen.

Selbstverständlich stattet METRO Buffets auch mit Brezelständern, Etageren und Serviergestellen aus.


Noch mehr Produkte für das perfekte Buffet...

In großer Auswahl sind auch die folgenden Profi-Produkte bei METRO verfügbar:

  • Kaffeekannen, Milchkannen und Isolierkannen
  • Teebeutelboxen, Tee-Eier und Zuckerzangen
  • Serviettenhalter und Servietten
  • Kaffeemaschinen und Kaffeebrühgeräte
  • Durchlauftoaster
  • Vorlegebesteck
  • Senfspender und Pumpstationen für Senf, Ketchup und Mayonnaise
  • Tapas-Formen und Gläser, Löffel und Schalen für Appetizer und Fingerfood


Buffets richtig planen

Bei der Planung gilt es unter anderem die folgenden Grundsätze zu bedenken:

Buffets richtig planen mit METRO

  • Der Buffet-Aufbau bestimmt die Laufrichtung des Gastes und entscheidet maßgeblich darüber, ob sich Schlagen bilden oder nicht.
  • Ein Buffet kann linear an einem Stück oder aufgeteilt in einzelne Blöcke/ Inseln aufgebaut werden. Bei großer Gästezahl bietet sich eine Aufteilung an, damit sich der Strom der Gäste verteilt.
  • Die Verteilung der Speisen muss logisch aufgebaut sein. Für das Frühstück heißt das beispielsweise: Brot, Belag (Wurst, Käse, Marmelade) und Butter sind nah beieinander, ebenso Obst, Joghurt und Müsli.
  • Teller und Besteck werden am Anfang bzw. an einem zentralen Punkt des Buffets platziert.
  • Die Präsentation der Speisen auf mehreren Ebenen schafft Übersichtlichkeit, spart Platz und macht es den Gästen einfach, sich zu bedienen.
  • Gibt es Stationen mit Bedienung, muss ausreichend Platz für das entsprechende Servicepersonal eingeplant werden.

Alles für das Frühstücks-Buffet

Mit einem liebevoll gestalteten Frühstücksbuffet verhelfen Sie Ihren Gästen zu einem bestmöglichen Start in den Tag!

Brot und Gebäck werden in Buffetkörben mit oder ohne Haube bereitgestellt, Frühstückseier in  Eierkörben warmgehalten. Aus Müslispendern fallen durch einfache Dreh-Mechanismen Cornflakes, Getreideflocken und andere Cerealien portionsweise in die Müslischälchen, auf Buffet-Etageren, Multi-Racks und Buffet-Leitern lassen sich Müsli-Zutaten, Marmeladen, Butter, portionierter Zucker oder Sahne platzsparend und übersichtlich anordnen.

Ein ebenso praktisches Utensil ist der Schälchenspender. Milch und Fruchtsäfte können von den Gästen aus schicken Dispensern entnommen werden.

Alles für das Frühstücks-Buffet

tip-buffet-4

Ein guter Start in den Tag

Selbstverständlich sollte das Frühstück den Geschmack des Gastes treffen - doch nicht nur das, auch die Präsentation trägt ganz wesentlich zum Genuss-Erlebnis bei. Es gilt, Frische und Qualität schon auf den ersten Blick zu vermitteln.

Gerade beim Frühstück möchte sich jeder Genießer wohl fühlen, damit der Tag entspannt und positiv beginnt.

Eine attraktive Auswahl an Speisen, mit Liebe zum Detail angerichtet und serviert, erfreut das Auge und verschönert den morgendlichen Start.

Je nach Platzangebot kann die Frühstücksvielfalt am Tisch oder als Buffet zur Selbstbedienung dargeboten werden. Oft eignet sich eine Kombination aus beidem besonders gut: Bestimmte Basics finden direkt beim Gast am Tisch ihren Platz, während süße oder herzhafte Extras am Buffet warten. Heißgetränke serviert das aufmerksame Service-Personal kontinuierlich frisch am Tisch.




Kleine Häppchen am Frühstücks-Buffet

Kleine Häppchen am Frühstücks-Buffet

Damit sich der Gast ganz auf seinen Genuss konzentrieren kann, sollte ein Frühstücksbuffet vor allem übersichtlich gestaltet sein. 
Eine trendige Variante für die Präsentation von Eiern, Fisch, Obst und anderen Köstlichkeiten sind kleine feine Portionsangebote. 

Kleine Gläschen und Schälchen mit Obstsalat, Eierspeis-Variationen, Marmelade oder Joghurt-Kreationen sehen nicht nur besonders adrett und frisch aus, sie bieten dem Gastgeber auch viele praktische Vorteile. Die kleinen Häppchen kann der Gast schnell und unkompliziert vom Buffet nehmen, so dass kein Stau an bestimmten Positionen entsteht.

Darüber hinaus können die abgefüllten Spezialitäten von den Service-Kräften mit geringem Aufwand ergänzt werden, ohne dass ganze Platten oder Schüsseln vom Buffet entfernt werden müssen. Und hygienischer ist diese Variante auch, da der Gast nicht in Berührung mit den Lebensmitteln kommt und auch keine Marmeladenflecken auf dem Tischtuch entstehen können. 

Wer seinen Gästen die maximale Frische bei warmen Gerichten bieten möchte, kann am Buffet auch Bedienungs-Stationen einrichten, an denen Speck, Waffeln, Omelettes, Spiegelei oder Eierspeise direkt nach den Wünschen des Gastes in kleinen Pfannenportionen zubereitet werden.