Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Weingut Waldschütz

1headerwaldschuetzfw

Das Weingut Waldschütz liegt in Elsarn am Südhang des Manhartsberges, am Beginn des Kamptales, einem der spannendsten Weinbaugebiete Österreichs. Die guten Lagen der Rieden und das milde Klima des Kamptals lassen besonders edle Tropfen reifen.



Waldschütz - Familie

Geheimnisse der Winzerkunst

Seit vier Generationen werden in der Familie Waldschütz die Geheimnisse der Winzerkunst vom Vater an den Sohn weitergegeben.

Seit 1994 lenkt Reinhard Waldschütz als gelernter Weinbau- und Kellermeister die Geschickte des 25 Hektar großen Weingutes. Mit großem Einsatz und gemeinsam mit seiner Familie gelingt es ihm Jahr für Jahr, naturnahe, fruchtig frische und für die Gegend geschmackstypische Weine zu kreieren.

Sohn Markus Waldschütz sammelte nach dem Besuch der Weinbauschule in Krems an der Donau wertvolles Winzerwissen in Kalifornien, in der Steiermark und in Feuersbrunn am Wagram. Seit 2010 unterstützt Markus Waldschütz den Betrieb der Eltern und lässt neue frische Ideen in die Arbeit im Weingarten und im Keller einfließen.

 

 

Qualitätsarbeit im Weingarten

In seinem Weingarten legt Reinhard Waldschütz Wert auf natürliche Pflege. Der überwiegende Teil ist Handarbeit. Schädlingen wird ohne Gift, durch nützlingsschonende Bodenbewirtschaftung vorgebeugt. 

Die Qualitätsarbeit im Weingarten erfolgt über das ganze Jahr hinweg: Vom Winterschnitt, über das Ausdünnen und Entblättern der Traubenzone, bis hin zur Verkürzung der Stammhöhe, um mehr reifere Trauben zu erhalten.

Die Trauben werden nur an kühlen Tagen geerntet, mit wenig Druck gepresst und rasch verarbeitet. Erst Ende Februar erfolgt die Flaschenabfüllung, um die Gärungskohlensäure zu erhalten. Die besondere Aufmerksamkeit, die man den Weinen angedeihen lässt, findet in einer Vielzahl von Auszeichnungen Ausdruck. Mehrfach wurden Weine aus dem Hause Waldschütz bei der Austrian Wine Challenge (AWC) mit Gold oder Silber ausgezeichnet.

Weingarten
Weine

Regionstypische Weine

Das Sortiment des Weingutes reicht vom Grünen Veltliner (40%), Riesling (20%), Chardonnay, Sauvignon Blanc, Frühroter Veltliner und Zweigelt Barrique bis zur Beerenauslese und zum Eiswein.

Die Winzerfamilie Waldschütz produziert auch Kamptal DAC-Weine. DAC ist die Abkürzung für Districtus Austriae Controllatus („Österreichische kontrollierte Herkunftsbezeichnung“). Das Kamptal wurde dadurch zu einer starken Marke mit einer klaren Botschaft und einem unverwechselbaren Profil. Regionstypisch sind für das Kamptal der trockene Grüne Veltliner oder ein Riesling mit mindestens 11,5% und maximal 13%.

Eben diese Sorten ab 13% Alkohol werden als KAMPTAL RESERVE DAC vermarktet.