Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Experimentierfreudige Winzer beschreiten neue Wege, indem sie sich auf uralte, ursprüngliche Prozeduren der Weinherstellung besinnen und diese mit modernen Techniken und dem Wissen von heute kombinieren.
Zu den interessanten Ergebnissen dieser Experimentierfreude zählen Orange Weine mit ihrem charakteristischen dunklen Farbton, der auf die außergewöhnliche Herstellungsmethode zurückzuführen ist.


Top-Weine bei METRO

  • 5% Karton-Rabatt

    Bei Abnahme von reinsortigen Wein-Kartons sparen Sie bares Geld! Sie erhalten 5% Rabatt beim Kauf eines geschlossenen 6- oder 12-Flaschen Weinkartons!

  • Wein verkosten

    Fühlen Sie sich bei METRO wie in einer Vinothek und verkosten Sie die Weine Ihrer Wahl! Unsere Weinfachberater stehen Ihnen mit Informationen zum Wein gerne zur Seite.

  • Service zum Wein

    METRO bietet an:
    - Hilfestellung bei der Gestaltung Ihrer professionellen Weinkarte.
    - Individuelle Gläserbeschriftung.


Ursprüngliche Methoden

Ursprüngliche Methoden

Weißwein wird bei der Herstellung von Orange Wein einem Prozess unterzogen, der ansonsten typisch für die Herstellung von Rotwein ist: 
Die Trauben werden auf der Maische vergoren, wobei sich die Früchte in einer Amphore befinden, die während des Gärungsprozesses unter der Erde vergraben wird. 
Während des einige Wochen oder sogar Monate lang andauernden Kontakts mit der Maische nimmt der Wein reichlich Tannine und Farbstoffe auf, wodurch der Wein seine typische dunkelgelbe bis orange Färbung erhält.

Historiker sind der Ansicht, dass es sich dabei um die älteste Form der Weinherstellung handelt. Bis heute wird diese ursprüngliche Methode in Georgien praktiziert; erst in jüngster Zeit wurde sie auch in anderen Ländern wieder entdeckt.
Eine interessante Nische, die es wert  ist, erkundet zu werden.

Riesling Amphora

Einblicke in das Geschmackserlebnis Orange Wein bietet der bei METRO erhältliche Riesling Amphora von der Domäne Wachau.
Die Weinbeschreibung macht neugierig: "Goldgelb, orange Nuancen, unfiltriert. Sehr direkt und offen, Marzipan, Karamell, zarte Maracujanoten im Hintergrund wahrnehmbar, zeigt sich tief und komplex, verändert sich rasch im Glas, vielschichtig, Orangenzesten, Apfelmus, Bienenwachs. Ein fester Biss am Gaumen, Gerbstoffe wahrnehmbar, fordernd und nachhaltig, schneidende Säure, kreidige Textur, zarte Bitterschokolade und Haferflocken. Sehr lang."
Riesling Amphora

Dazu passt