Ein Hauch von Luxus und Lifestyle liegt in der Luft, wenn im edlen Glas der Sekt perlt und prickelt. Anlässe, mit Sekt anzustoßen, gibt es viele: Ein langgehegter Traum geht endlich in Erfüllung, ein ehrgeiziges Projekt wird verwirklicht, zwei Liebende haben sich gefunden. Sekt besiegelt und vergoldet wichtige Momente, hebt sie aus dem Alltag empor und verleiht ihnen etwas Außergewöhnliches und Besonderes.

Sekt von Henkell, seit über 150 Jahren Botschafter für prickelnde Lebensfreude und höchsten Sektgenuss, krönt die kleinen feinen Momente des Lebens ebenso wie die großen, festlichen Anlässe. Der Name Henkell steht für beste Sektkultur, die weltweit Glamour, Lebensfreude und zeitlos kultivierten Sektgenuss verbindet.




Grenzenlos erfolgreich

Henkell ist in Wiesbaden in Deutschland zu Hause und weltweit vertreten: Ob in Europa, Nordamerika oder Australien - in über 100 Ländern weltweit begeistert die größte deutsche Sektexportmarke die Genießer. Stilsicher und niveauvoll steht der Klassiker rund um den Globus für gehobene Sektkultur.

Seit 1856 markieren Innovation und Trendgespür immer wieder Meilensteine am Weg der erfolgreichen Markengeschichte - 1898 als eine der ersten im Markenregister verzeichneten deutschen Marken überhaupt, Anfang des 20. Jahrhunderts mit modernen, Geschichte schreibenden Werbekampagnen oder als Begründer eines neuen Marktsegments mit der Einführung des Piccolo, des von Henkell geschützten Warenzeichens für die 0,2-l-Flasche.

Zuletzt erweiterten Henkell Alkoholfrei und Henkell Blanc de Blancs in trendiger weiß lackierter Flasche das Angebot.


Lebensfreude - für jeden Tag

Mit einer edlen Flasche Sekt als Mitbringsel liegen Sie immer richtig und mit ein bisschen Kreativität bekommt dieses Geschenk jedes Mal eine neue individuelle Note. Eine gelungene Aufmerksamkeit, die immer Freude bereitet!

Für "Ja"-Sager

Wenn die beste Freundin sich verlobt, ist Sekt das Gebot der Stunde. Er wirkt als Glücksbote und Wundermittel gegen "kalte Füße". Außerdem ist Sekt natürlich der beste Begleiter für den Polterabend!

Für Kulturfans

Zwei Eintrittskarten fürs Theater, Kino oder Konzert, mit schönem Geschenkband am Hals der Sektflasche dekoriert, versprechen einen Abend mit Kunstgenuss. Zur Einstimmung darf der Sekt gern schon vorher geöffnet werden!

Für "Weghörer"

Ein Piccolo auf der Fußmatte der Nachbarin wirkt Wunder, wenn die große Party steigen soll. Mit Beschwerden muss nicht mehr gerechnet werden, auch wenn die Musik zu später Stunde etwas lauter wird...

Für Sterngucker

Eine Flasche Sekt und kleine Snacks im Picknickkorb - und schon lässt das romantische Date im Abendrot die Herzen höher schlagen. Am See, auf der Wiese oder im Park  - wenn die Sonne versinkt, kann man auf den nächsten schönen Tag zu zweit anstoßen.
Henkell - Gourmets

Für Gourmets

Wie lädt man stilvoll zum Dinner im Haubenlokal ein? Selbstverständlich mit einer Flasche Sekt, an die man die Visitenkarte des Restaurants bindet! Das weckt prickelnde Vorfreude, viel mehr als eine Einladung per SMS!
Henkell - Für Kulturfans

Für Experimentierfreudige

Wer gerne Neues ausprobiert und entdeckt, freut sich über eine Einladung zur Sekt-Verkostung - entweder direkt in der Sektkellerei oder ganz persönlich daheimmit einer Auswahl verschiedener 0,2-l-Fläschchen.
Henkell - Für Jungeltern

Für Jungeltern

Wenn das Baby da ist, wird die Zeit zu zweit knapp. Ein Gutschein fürs Babysitten mit einer Flasche Sekt ist jetzt ein willkommenes Geschenk für Eltern, die sich freuen werden, einen kostbaren freien Abend genießen zu dürfen.
Henkell - Für Sterngucker

Für Rückkehrer

Die Wiedersehensfreude ist groß, wenn man einen sehnsüchtig erwarteten Menschen am Flughafen oder am Bahnhof begrüßt. Wer jetzt eine gut gekühlte Flasche Sekt und zwei Gläser dabei hat, verleiht dem Empfang ein festliches und herzliches Ambiente.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt - je nach Anlass lässt sich das Präsent aufmerksam variieren. Am schönsten wird es selbstverständlich, wenn man es teilt, denn mit einer köstlichen Flasche Sekt wird der Moment des Schenkens zum gemeinsamen prickelnden Vergnügen!


Sekttrends - Henkell Rosé macht Stimmung

Weinhändler und Restaurantchefs sind sich einig: Bei den Genießern macht sich eine gesteigerte Lust auf Rosé-Sekt bemerkbar. Grund genug, Rosé-Sekt in die Getränkekarte aufzunehmen!

Nicht jeder Wein eignet sich zur Herstellung von Rosé-Sekt. Erfahrung und Sorgfalt sind seitens des Winzers gefragt, der durch die behutsame Auswahl und Zusammenstellung die Qualität und den Charakter des Rosé-Sekts bestimmt.

Der Charakter des Rosé-Sekts kann von leicht bis würzig und von lieblich bis trocken variieren. Farblich liegt das Spektrum zwischen zartem Hellrosé und tiefem Himbeerrot.

Der feinperlige Henkell Rosé verströmt in seinem Bukett den frischen Duft von roten Waldbeeren, untermalt von einer dezenten Karamellnote. Im Glas leuchtet er lachsfarben mit orangefarbenen Reflexen. Damit findet er gleichfalls bei Liebhabern trockenen Sektes seine Anhänger.

Henkell - Für "Weghörer"

Henkell - Alkoholfrei

Sekt unbeschwert genießen - Henkell alkoholfrei

Ob beim festlichen Empfang am Vormittag oder bei einer langen Partynacht - alkoholfreier Sekt erobert die Gläser!

Auf Alkohol verzichten, aber das Prickeln im Glas genießen - beides ist heute möglich. Alkoholfreier Sekt ist eine willkommene Alternative für werdende Mütter, Autofahrer oder Wellnessbewusste.

Mit alkoholfreiem Sekt hat man den vollen Genuss, und behält doch einen klaren Kopf und die komplette Fahrtüchtigkeit.

Als Ausgangsbasis dient für den alkoholfreien Sekt ein hochwertiger Wein. Unter Vakuum wird dem Wein bei niedrigen Temperaturen der Alkohol entzogen. Bei diesem schonenden Prozess wird der Alkohol verdampft, die Aromastoffe des Weines bleiben erhalten. So bewahrt der Sekt seine markentypischen Geschmacksmerkmale.

Auf die sonst übliche zweite Gärung wird verzichtet, sein feines Perlen erhält der alkoholfreie Sekt durch das Hinzufügen von Gärungs-Kohlensäure.

Positiver Nebeneffekt: Alkoholfreier Sekt enthält weniger Kalorien - erfreulich für alle, die auch auf ihre schlanke Linie achten wollen!

Alkoholfreier Sekt eignet sich übrigens perfekt zum Mixen von alkoholfreien Cocktails.


Sekt – geschmackvoller Begleiter am Tisch

Sekt ist ein hervorragender Aperitif oder Digestif. Aber nicht nur das: Das Angebot hervorragender Schaumweine ist so abwechslungsreich, dass sich daraus eine komplette Speisenbegleitung gestalten lässt.

Henkell - geschmackvoller Begleiter am Tisch

Je nach Sorte schmeckt Sekt zu unterschiedlichen Speisen und Spezialitäten:

Weißer Sekt, trocken bis halbtrocken:

Früchtedesserts, Kaltschalen, Sorbets, warmer Obstkuchen, Weinschaumsaucen

Roter Sekt, halbtrocken bis extra herb:

Salami, luftgetrocknete Wurst, milder Hartkäse, Kurzgebratenes, gebeiztes Wild, Wildgeflügel, gebratener Fisch

Rosé Sekt, trocken bis herb:

Melone mit Schinken, Eisdesserts, Sorbets, Entenbrust, Wachteln, Tauben, Kalbsragout, Kaninchen, Desserts jeder Art

Klassischer Markensekt, herb:

Lachs, Kaviar, Austern, rohes Gemüse mit Dip, pochierter Fisch, Gemüsegratin, Geflügel

Sekt aus verschiedenen Grundweinen, trocken:

Meeresfrüchte, Hummer, Langusten, luftgetrockneter Schinken, feinwürziger Weichkäse, Cremesuppe