Spezialitäten aus den süßen Früchten des Traisentales von der Familie Altenriederer

Altenriederer - Spezialitäten aus den süßen Früchten des Traisentales


Sortenrein kommt im Obstbaubetrieb Altenriederer der Apfelsaft in die Flasche, ebenso der weiße und rote Traubensaft. Und wenn die frisch geernteten Marillen oder die aromatischen Erdbeeren zu Nektar verarbeitet werden, liegt ein beglückender süßer Sommerduft über der grünen Oase im Traisental.

Auf Obstanbau spezialisiert

Früher betrieb die Familie Altenriederer im Traisental eine gemischte Landwirtschaft mit Tieren und kleinen Flächen für den Obstanbau. Nach und nach spezialisierte man sich auf den Obst- und Weinbau. Im Jahr 2000 übernahm Erich Altenriederer Junior im Alter von 20 Jahren in dritter Generation den Familienbetrieb und baute die von seinem Vater begonnene Saft- und Weinproduktion weiter aus. Auch Tochter Anna engagiert sich als jüngstes Familienmitglied bereits am Hof. Ebenso hilft der Senior mit, wo es möglich ist. 2017 übersiedelte die Produktion an einen neuen Standort ins Gemeindegebiet von Nussdorf ob der Traisen, woraus sich die große Chance ergab, sich in der Qualität nochmals zu steigern und die Effizienz zu verbessern. Im Regionalladen werden die eigenen Säfte und Nektare präsentiert und Produkte anderer regionaler Hersteller angeboten. Das Unternehmen ist Mitglied der Genussregion Traisentaler Fruchtsäfte, einer Plattform mehrerer Produzenten, die sich untereinander vernetzen.

Auf Sortenvielfalt wird bei uns viel Wert gelegt. Gerne zeigen wir unseren Kunden, wie faszinierend groß die Geschmackswelt bei Obst, Beeren und Trauben ist.

Erich Altenriederer
Geschäftsführer

Die Vielfalt bewusst machen

Einige Fruchtsäfte bringt die Familie Altenriederer sortenrein in die Flasche. Dadurch kommt der Geschmack besonderer Apfel- oder Traubensorten besonders intensiv zur Geltung. Im Versuchs-Obstgarten der Familie Altenriederer gedeihen über 70 verschiedene Rebsorten. Die Genießer sind herzlich eingeladen, die unterschiedlichen Trauben zu verkosten. Auch von den zehn unterschiedlichen Apfelbaumsorten darf gerne genascht werden. Ebenso von den vielen verschiedenen Himbeersorten, die im Obstgarten der Familie Altenriederer kultiviert wurden, um einerseits die fantastische Bandbreite der Geschmacksvielfalt dieser Beeren zu nutzen, andererseits, um verschiedene Erntezeitpunkte zu nutzen. Überhaupt steht der Obstgarten rund um den Hof der Familie Altenriederer den Kunden zum Naschen und Kosten offen! Auch Partner aus der Gastronomie sind herzlich eingeladen, nachzuschauen, wo die Johannisbeeren, die Williamsbirnen und Erdbeeren reifen, die später in flüssiger Form in handlichen 0,25 Liter Fläschchen oder in 0,75 Flaschen erhältlich sind.

"Das ganze Jahr über gehe ich mit offenen Augen durch unsere Obstkulturen. Es ist einfach wichtig zu wissen, was sich da draußen abspielt."

Erich Altenriederer

Arbeit im Obstgarten

In den Weingärten, Beerenkulturen und zwischen den Obstbaumreihen gibt es das ganze Jahr über etwas zu tun. Äste müssen gekürzt, Sträucher gepflegt werden, der Boden wird umgeackert, damit er wieder frische Nährstoffe aufnehmen kann. So wird an künstlichem Pflanzenschutz gespart und besonders nachhaltig gearbeitet. Ein eigenes Bewässerungssystem, das mit Regenwasser gespeist wird, versorgt die Kulturen. Der Familie Altenriederer ist es ein großes Anliegen, mit den natürlichen Ressourcen sparsam umzugehen, damit auch die nächste Generation eine intakte Umwelt vorfindet.

Präzisionsarbeit: der Erdbeernektar

Besonders stolz ist Erich Altenriederer auf seinen Erdbeer-Nektar. Jedes Jahr entwickelt er dieses Produkt weiter und gestaltet es in Farbe und Geschmack noch perfekter. „Die Erdbeere ist in der Verarbeitung eine schwierige Frucht, was Farbe, Aromatik und Konsistenz betrifft“, erzählt er. Dank intensiver Auseinandersetzung mit den Eigenheiten der Erdbeere ist es dem Obst-Spezialisten gelungen, das fröhliche Rot der Erdbeere unverändert in die Flasche zu bringen. Übrigens: Wussten Sie, dass jede 0,75 Liter Flasche Erdbeernektar 400 Gramm frische Erdbeeren enthält?

"Echter Geschmack und feinster Duft überzeugen unsere Kunden."

Erich Altenriederer
Altenriederer - Gepflegte Weingärten und fruchtbare Obstoasen
Altenriederer - Hitzige Böden und sorgsame Pflege
Altenriederer -
Altenriederer -
Kontrolle im Obstgarten
Erdbeernektar