NÖM aus der Region für die Region

Nöm bei METRO


Seit über 120 Jahren steht die Niederösterreichische Molkerei NÖM für beste Qualität und besten Geschmack ihrer Produkte. Mit ihrem Feingefühl für Lebensmitteltrends präsentiert die NÖM laufend Produktinnovationen und überzeugt so ihre Konsumenten jeden Tag aufs Neue. 

Als erste europäische Molkerei produziert die NÖM seit 2009 ausschließlich gentechnikfreie Produkte. Seit 2016 erfolgt bei der NÖM als erster Molkerei Österreichs die Produktion CO2-neutral. NÖM hat sich einen Namen als Entwickler starker Marken und als Marktführer mit profunder Ernährungskompetenz gemacht und wird von vielen Feinschmeckern in Österreich wegen ihrer hervorragenden - manche sagen sogar: der besten! - Fruchtjoghurts geschätzt. 

Mit tiefer regionaler Verbundenheit 

Möglich ist dies alles durch die tiefe Verbundenheit der NÖM zu ihrem Umland Niederösterreich und dank einem intensiven Vertrauensverhältnis zu allen NÖM Bauern. 

So liefern 3.100 Bauern - ausschließlich Familienbetriebe in kleinster Struktur aus Niederösterreich, dem Burgenland und der Oststeiermark - täglich den wertvollen Rohstoff Milch an die Molkerei mit Sitz in Baden. Die enge Partnerschaft wird Tür an Tür gelebt, denn die Bauernfamilien sind in der Niederösterreichischen Milchgenossenschaft, kurz MGN zusammengeschlossen und halten auch 25% an der NÖM AG. Zudem ist der Sitz der MGN auch am Molkereistandort in Baden angesiedelt. 

Das  Vertrauensverhältnis ist nicht nur historisch gewachsen, sondern basiert auch auf der gesicherten Abnahme der Milchmengen aller Bauern aus der Genossenschaft. 

„Nur mit dem täglichen Einsatz aller Bauern ist es der NÖM möglich, liebevoll veredelte Milchprodukte aus der Region für die Region anzubieten. Und das schmeckt und sieht man auch, mit unserer tollen Produktpalette und dem schönen Niederösterreich in dem wir leben.“

Mag. Alfred Berger, Vorstand der NÖM AG die regionale Verbundenheit.

Landschaftspflege über Generationen 

Die NÖM Bauern sind es, die maßgeblich an der Landschaftspflege über Generationen hinweg beteiligt sind. Mit der Pflege der Weidegebiete, Almen und Futterwiesen leisten sie einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Nutzungsfähigkeit der Naturgüter unseres Landes und der Schönheit Niederösterreichs und dem angrenzenden Umland. 

Nöm bei METRO
Nöm bei METRO