METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

Wertvolles Bier aus dem Stift Schlägl

Stiftsbrauerei Schlägl

Das Bier aus Österreichs einziger Stiftsbrauerei vermittelt ganz besondere Werte! Der Geschmack des Stift Schlägl Biers entspricht nämlich ganz dem Mühlviertler Charakter: geradlinig, ehrlich, traditionsbewusst und beständig.


Bierbrauen seit 1580

Seit 800 Jahren stellt das Stift Schlägl das geistliche Zentrum im Oberen Mühlviertel dar. Im Vordergrund stehen dabei kulturelle und seelsorgliche Aufgaben auf den Fundamenten starker, gewachsener Werte. Prinzipien wie Orientierung am Gemeinwohl, regionale Verbundenheit und Nachhaltigkeit in allem Tun prägen das Schaffen der für das Stift tätigen Menschen, damals wie heute. So hält man es auch mit der Kunst des Bierbrauens, derer sich das Stift Schlägl seit 1580 verschrieben haben. Verantwortungsvoll geführt wird die Stiftsbrauerei von Geschäftsführer Mag. Markus Rubasch, Betriebs- und Marketingleiterin Elfriede Haindl und Braumeister Reinhard Bayer.

Seit 800 Jahren

„Tief verwurzelt in der Urproduktion achten wir auf Mensch und Natur zugleich. Solche Werte sind die verborgene Seele in all unseren Bieren. Werte, die Sie schmecken werden.“

Abt Mag. Martin Felhofer 

Die wertvollen Gaben der Natur

Stift Schlägl

Es sind keine Geheimnisse, sondern die Gaben der Natur, die das Bier aus dem Stift Schlägl so einzigartig machen. Naturbelassenes Wasser, gewonnen aus dem Urgestein des Böhmerwaldes, Malz aus österreichischen Mälzereien, Schlägler Bioroggen und feinster Mühlviertler Hopfen vollenden die vielseitigen Bierspezialitäten, die sich zahlreicher internationaler Prämierungen erfreuen.

Rücksichtsvoller Umgang mit Ressourcen

Seit 1997 legt das Stift Schlägl mit der EMAS-Zertifizierung, einem EU-weit anerkannten Öko-Audit, ein klares Bekenntnis für den Umwelt- und Klimaschutz ab. Durch Emissionsreduktion, Ressourcenschonung und Nutzung nachhaltiger Energiequellen verpflichtet sich die Stiftsbrauerei zu einem ökologisch verantwortungsvollen Management. Eine ausführliche Umwelterklärung gibt detailliert Auskunft über die Umweltpolitik des Vorzeige-Betriebs und stellt der Brauerei hervorragende Noten aus.

Ökologisch verantwortungsvolles Management

Inspiriert zu neuen Sorten

Internationale Trends & regionale Vielfalt

Tradition wird in der Stiftsbrauerei groß geschrieben, auf der Stelle tritt man trotzdem nicht. Geschäftsführer Mag. Markus Rubasch und Braumeister Reinhard Bayer schauen gerne über den Glasrand und lassen sich von Trends am internationalen Biermarkt inspirieren. Auch die Vielfalt der regionalen Hopfensorten, verschiedene Malzsorten aus Gerste, Roggen und Weizen, sowie deren Mischungen regen stets aufs Neue zu kreativen hellen, dunklen, leichten, starken, ober- oder untergärigen Biersorten an. Und nicht zuletzt lässt sich das Team der Stiftsbrauerei durch Anfragen und Anregungen von interessierten Kunden und Konsumenten zu erfrischenden Bierkreationen motivieren.

Was ist das Schöne am Biergenuss?

Bier ist ein natürliches Genussmittel mit einer sehr langen, vermutlich 13.000 Jahre alten Geschichte. Dank der Vielfalt unterschiedlicher Biersorten eignet sich das traditionsreiche Getränk hervorragend als Speisenbegleiter und – Hand aufs Herz! – es gibt kaum einen Anlass, zu dem man kein Bier trinken könnte. Verantwortungsvoller Genuss, das ist es, was die Stiftsbrauerei Schlägl gerne vermitteln möchte.

Verantwortungsvoller Genuss