METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

Ein Hauch von Urlaub: Mediterrane Bio-Kräuter im Top vom Genussbauernhof Winklhofer

Genussbauernhof Winklhofer

Augen schließen und das kräftige Aroma wirken lassen: Ein grünes Meer von Basilikum erfüllt in der Gärtnerei Winklhofer die Luft mit dem charakteristischen würzigen Duft – Toskana-Feeling pur!


Natur genießen

Unter dem Motto „Mit gutem Gewissen Natur genießen“ baut die Familie Winklhofer in Wals bei Salzburg Bio-Gemüse und Bio-Kräuter an. Die zertifizierte Bio-Gärtnerei liegt am Fuße des Untersberges und ist Mitglied der Genussregion Walser Gemüseland. Johann und Sabine Winklhofer führen den Betrieb bereits in vierter Generation. Sie stellten den Anbau auf biologische Prinzipien um und erzeugen ökologisch hochwertige landwirtschaftliche Produkte.

Der Trend zu frischen Küchenkräutern wird immer stärker.“

Gärtner Johann Winklhofer
Gärtner Johann Winklhofer

240 verschiedene Kräuter und Pflanzen

240 verschiedene Kräuter und Pflanzen

Parallel zum Interesse der Genießer an frischen Kräutern wuchs das Sortiment auf den Feldern der Familie Winklhofer. Mittlerweile werden 240 unterschiedliche Kräuter- und Gemüsesorten angebaut, einfach alles, was vielen Speisen die Krönung aufsetzt. Als die Winklhofers begannen, sich auf frische Küchenkräuter zu spezialisieren, war noch gar nicht absehbar, welchen Trend sie damit unterstützen würden. Heute sind frische Kräuter aus der modernen Küche gar nicht mehr wegzudenken. Kreative Köche experimentieren gerne mit Kräuter-Raritäten, um die Genießer kulinarisch in neue Regionen zu entführen.

Basilikum gehört einfach dazu

In der Gastronomie spielen Topfkräuter eine wichtige Rolle. Frisch geerntet, lassen Petersilie, Thymian und Rosmarin ihr intensives Aroma am besten wirken. Und natürlich Basilikum, ein „Muss für die mediterrane Küche“, wie Johann Winklhofer sagt. Basilikum ist daher auch jenes Küchenkraut, das bei METRO am häufigsten im Einkaufswagen landet. „Auf Wunsch sind jedoch 200 weitere Kräuter lieferbar, darunter befinden sich viele Raritäten“, bestätigt Johann Winklhofer. Seine Frau Sabine Winklhofer ist eine begeisterte Köchin und verwendet selbstverständlich zu fast allen Gerichten frische Kräuter aus eigenem Anbau.

Basilikum