Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Süssungsmittel


Die Allergeninformationsverordnung schreibt zusätzlich zu den 14 Hauptallergenen auch eine Verpflichtung für die Information über Süßungsmittel vor.

  • Bei unverpackten Lebensmitteln mit über 10% zugesetzten mehrwertigen Alkoholen (E 420, E 421, E 953, E 965-968) muss der Beisatz „kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken“ angefügt werden.
  • Bei unverpackten Lebensmitteln, die Aspartam (E 951) / Aspartam-Acesulfamsalz (E 962) enthalten, ist der Hinweis ist der Beisatz „enthält eine Phenylalaninquelle“ anzuführen.
Lebensmittel, die oben genannte Süßstoffe enthalten können): Diät-/Light-Lebensmittel (z.B. Cola-Light, Pepsi Cola)