Sie möchten eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Kiwano-Garnelencocktail

Kiwano-Garnelencocktail bei METRO

Kiwano-Garnelencocktail & Kiwano Shooter

Ein ebenso exotischer wie erfrischender Genuss!

Aufwand:
Dauer: 45 min.

Portionen:

  • 0,5 Chilischote
  • 0,5 Eisbergsalat
  • 500 g Joghurt
  • 1 EL Kerbel, gehackt
  • 4 Kiwanos
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Limette
  • Minze
  • Olivenöl
  • 1 Paprika
  • 400 g Partygarnelen
  • Salz, Pfeffer

Optisch ist die Kiwano ein origineller Hingucker, kulinarisch eignet sie sich hervorragend als Zutat für exotische und erfrischende Gerichte. Ein Kiwano-Rezept, das für Furore sorgt, stellen wir Ihnen hiermit vor.


Zubereitung

Die Paprika in feine Würfel schneiden. Chili und Knoblauchzehe fein hacken und mit der Paprika in etwas Olivenöl glasig andünsten. Mit den Partygarnelen vermischen und die Hälfte vom Joghurt zugeben. Zwei Kiwanos halbieren und mit einem kleinen Löffel auskratzen, das Fruchtfleisch zum Cocktail geben und mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt fein geschnittenen Eisbergsalat unterheben, mit Kerbel verfeinern und in die ausgehöhlten Kiwanohälften füllen.

Dazu gibt es einen erfrischenden Kiwano-Shooter aus den restlichen Zutaten:

Das restliche Fruchtfleisch der Kiwanos mit etwas Limette und einer Prise Salz abschmecken. Dann den übrigen Joghurt mit etwas Salz, Pfeffer und gehackter Minze abschmecken. Den gewürzten Joghurt und die Kiwano miteinander vermischen und diesen exotischen Drink zusammen mit dem Garnelencocktail servieren.