Möchten Sie eine METRO Karte?

Hier geht's zur Online Registrierung

Fish & Chips mit Erbsen-Minze Dip

Fish 'n' Chips bei METRO

Fish & Chips

mit Erbsen-Minze Dip

Portionen: 10
Aufwand:
Dauer: 60 min.

Zutaten

  • Für den Fisch:
  • 1.200 g Kabeljaufilet
  • 500 g Mehl glatt
  • 100 g Maizena
  • 2 g Backpulver
  • 600, ml Bier
  • BETA Frit
  • 4 Stck. Zitronen
  • Für den Erbsen-Minze Dip:
  • 250 g Grüne Erbsen, tiefgekühlt , aufgetaut
  • 5 g Minzeblätter
  • 30 g Phase Professional "Wie Butter"
  • 5 ml Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  •  
  •  
  • Für die Chips:
  • 900 g Kartoffeln , schälen & Stifte schneiden
  • BETA Frit

Zubereitung

Fisch:
Beta Frit in der Fritteuse auf 175 Grad erhitzen. Ofen auf 160 Grad vorheizen. Kabeljaufilet schräg in gleich große Stücke schneiden. Fisch mit Salz & Pfeffer damit von beiden Seiten einreiben. Mehl, Maizena mit Backpulver in einer Schüssel mischen, Bier mit einem Schneebesen glatt unterrühren. Fisch im restlichen Mehl wenden, portionsweise in den Teig tauchen, abtropfen lassen und einzeln jeweils ca. 4 Minuten rundum goldbraun frittieren. Im Ofen auf Backpapier warmhalten.
Zitronenvierteln und als Garnitur reichen.

Erbsen-Minze-Dip:
Minze Blätter fein hacken und mit den Erbsen in Phase Professional wie Butter bei kleiner Hitze weich dünsten, danach leicht stückig pürieren. Erbsenmus mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell mit etwas Wasser geschmeidig rühren. Bei sehr kleiner Hitze warmhalten.

Chips:
Die Kartoffelstifte kurz in Salzwasser vorkochen. Sie sollen zwar weich, aber noch gut in Form sein. In ein Sieb abgießen und ausdampfen lassen, bis sie richtig trocken sind. In einer Fritteuse Beta Frit erhitzen und bei 190°C knusprig frittieren.