METRO-Kunde werden

Jetzt registrieren

Technik: Kalmare zum Grillen vorbereiten

Technik - Schritt für Schritt

Die Fangarme abschneiden.
1. Zuerst die Fangarme samt Kopf vom Körper abschneiden.
Den Schulp aus dem Körper herausziehen.
2. Den durchsichtigen, harten Schulp – ein Stab aus Chitin, der quasi das Skelett des Kalmars bildet – aus dem Körper herausziehen.

Die Innereien aus dem Körper herausdrücken.
3. Die Innereien aus dem Körper herausdrücken.
Die Haut abziehen.
4. Die Haut vom Körper abziehen. Schulp, Innereien und Haut wegwerfen. 
Fangarmen abschneiden.
5. Den Körper innen und außen gründlich waschen. Er ist damit fertig vorbereitet. Vom Kopf mit den Fangarmen den oberen Teil knapp vor den Augen abschneiden.
Die harten Kauwerkzeuge herausdrücken und abtrennen.
6. Den Teil mit den Augen wegwerfen. Aus den Armen die harten Kauwerkzeuge herausdrücken und abtrennen.
Den Körper an einer Seite aufschneiden.
7. Dann auch diesen Teil gründlich waschen. Den Körper an einer Seite aufschneiden.
Kreuzweise einschneiden, ohne das Fleisch ganz durchzuschneiden.
8. Den Körper aufklappen, flach auf die Arbeitsfläche legen und kreuzweise einschneiden, ohne das Fleisch ganz durchzuschneiden.